Festivalberichte

Festivalhopper Festival News

Bereits im letzten Jahr waren wir vom Maifeld Derby total begeistert. Voller Vorfreude haben wir uns auch in diesem Jahr wieder auf auf das Maimarktgelände in Mannheim begeben und wurden nicht enttäuscht.

Noch immer irgendwie ein Underdog in der breiten deutschen Festivallandschaft ist das Maifeld Derby dennoch kein Geheimtipp mehr unter seinen Kennern. Nicht nur Musikliebhaber und Festivalenthusiasten feiern diese Perle, sondern auch in Bandkreisen hat sich bereits herumgesprochen, dass das Maifeld ein absolutes Muss im Festivalkalender ist.

Den Rest des Beitrags lesen »

Unterhaltung mit Klassik und Humor

Bekannt geworden ist die Gruppe durch ihre Videos auf YouTube. Dort interpretieren sie populäre Songs mit dem Klavier und Cello. Doch auch mit eigenen Kompositionen können sie begeistern. Neben Jon Schmidt am Flügel und Steven Nelson am Cello werden sie dabei auch mit Gesang von ihrem Videografen Paul Anderson unterstützt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Nach der ausverkauften Premiere im Vorjahr ging das PULS Open Air am vergangenen Wochenende in die zweite Runde. Vom 8. bis 10. Juni lud PULS auf Schloss Kaltenberg zu seinen Festivalspielen mit über 60 nationalen und internationalen Acts. 7.500 Musikfans folgten dem Ruf des BR-Radiosenders und tanzten ausgelassen zu bestem Sommerwetter.

Mit dabei waren unter anderem Moderat, Bilderbuch, Sigrid, HONNE, Sohn, Mighty Oaks, Claire, Mura Masa und viele weitere. Vorab sei gesagt, dass die Veranstalter an das tolle Festival aus dem Vorjahr anknüpfen konnten und uns ein mindestens genauso großartiges, verrücktes und fabelhaftes Festival wie im letzten Jahr beschert haben. Im Vergleich zum letzten Jahr wurde das Festivalgelände um eine weitere Bühnen leicht vergrößert. Neben den bereits bekannten Stages: Kugelbühne, Pyramidenbühne, Waldbühne und der Scheune kam dieses Jahr die Fasshalle als zweite Indoor-Area hinzu.

Den Rest des Beitrags lesen »

Eine riesen Party feierte Rock am Ring 2017 zum Abschluß am Sonntagabend mit der Supergroup Prophets of Rage mit Musikern von Rage Against the Machine, Public Enemy und Cypress Hill, dem Headliner des Abends System Of A Down und schließlich mit Macklemore & Ryan Lewis.

Den Rest des Beitrags lesen »

…oder wünschen sich die Festivalhopper Miriam und André die in diesem Moment noch in Nürnberg bei Rock im Park im Hotel sind, um euch ein kleines Zwischenfazit und ein paar Bilder bereitzustellen. Dies haben wir nämlich am Wochenende, wie versprochen, nicht mehr geschafft, da wir am Ende der Festivaltage selbst am Ende waren und uns nachts vor dem Laptop die Augen zugefallen sind.

Den Rest des Beitrags lesen »

40 Jahre ist Campino im Business, lässt er sein Rock am Ring Publikum wissen, als die Band zur ersten Zugabe antritt. 40 Jahre, und er habe zwar angefangen mit Jürgen Drews Covers, aber inzwischen mache er doch Musik für die Feuilletons – und wir kämen an mit Publikumsgesängen und Eisgekühltem Bommerlunder. Er wollte scheinbar nicht, aber Breiti stimmte an und Die Toten Hosen zogen durch.

Den Rest des Beitrags lesen »

Marteria heute bei Rock am Ring und Rock im Park

4. Juni 2017 - Festivalhopper Yoda

“Ein knackiges 60 Minuten-Set” wird Marteria heute am frühen Abend bei Rock am Ring auf der Craterstage spielen! Sein Auftritt war am Samstag aufgrund der “terroristischen Gefährdungslage” ausgefallen.

Im Anschluß fliegt er nach Nürnberg – dort wird er ganz planmäßig Rock im Park rocken!

Den Rest des Beitrags lesen »

Donots: Mittelfinger gegen Terror – Rock am Ring 2017

3. Juni 2017 - Festivalhopper Yoda

“Es ist schön, dass es weiter geht!”, freuen sich die Donots über die Fortsetzung von Rock am Ring 2017 nach dem gestrigen Terrorverdacht.

“Schön, dass ihr alle da seid nach dem Hoffen und Bangen, und nun:

Bewegt Euch und tanzt mit uns!”

Den Rest des Beitrags lesen »

Der Freitag bei Rock im Park 2017 lief ohne Komplikationen heiß und friedlich ab. Die Abkürzung RiP für Rock im Park könnte man in diesem Jahr auch auf Rock in Peace übertragen.

„Wir lassen uns nicht von diesen A****löchern einschüchtern!“ Damit meint Campino diejenigen, die den Ringrockern den ersten Festivaltag am Nürburgring versaut haben und auch sonst Schrecken in der Welt verbreiten. Rock im Park wurde kurz von der Nachricht erschüttert, dass der Freitag beim Schwestern-Festival Rock am Ring wegen Terrorverdachts abgebrochen wurde.

Den Rest des Beitrags lesen »

Von 19:20 bis 20:20 werden heute die Broilers die Centerstage / Volcano Stage bei Rock am Ring bespielen. Damit haben die Düsseldorfer die Gelegenheit ihren Fans mindestens all die Songs um die Ohren zu hauen, die sie gestern nicht mehr spielen durften. Aufgrund einer terroristischen Gefährdungslage wurde Rock am Ring gestern während des Auftritts der Broilers unterbrochen.

Den Rest des Beitrags lesen »

© 2005-2017 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung