Festivalberichte

Festivalhopper Festival News

Am Rock am Ring Sonntag zeigte sich Petrus sehr versöhnlich nach den anfänglichen Sorgen an der Wetterfront. Es war nicht zu heiß, gab wenig Wind und trotzdessen Sonnenschein zum Festivalabschluß. Jenen gestalteten musikalisch übrigens die 1982er Jahrgangsgenossen Casper & Marteria, die das gleichnamige Album zelebrierten, aber auch jeweils eigene Songs präsentierten.

Den Rest des Beitrags lesen »

Richtig einen abgefeuert haben Die Ärzte am Rock am Ring Samstag 2019. Eine musikalische Comedyshow vom Feinsten, wenn es nach mir ginge – “zu viel gelabert” meinten viele der Kollegen. Vielleicht waren es aber auch diejenigen, die genauso gern Slayer gesehen hätten, die zeitgleich auf der Crater Stage spielten. Einer von Ihnen übrigens Bela B., der im Anschluß an einen Anal-Witz von Farin Urlaub genau jenes Statement von sich gab.

Den Rest des Beitrags lesen »

Als sich die Band auf dem Schulhof gefunden hat, hätten sie mit Blick in die Zukunft ja an einiges gedacht, jedoch nicht, “dass wir am Samstag bei Rock am Ring auf der verfickten Hauptbühne spielen werden!”. Feine Sahne Fischfilets Frontmann Monchi füllte nicht nur unseren Fotografen Ralf mit Bier ab, er vergoß auch sichtlich und reichlich Freudentränen vor seinem Publikum auf der Volcano Stage bei Rock am Ring.

Den Rest des Beitrags lesen »

Das beherrschende Thema bei Rock am Ring am Freitag war das Wetter, sowie diverse Unwetterwarnungen. Vor allem Starkwind fegte über Festivalgelände und Campingplätze, so dass zumindest kein Pavillion mehr stand – auch weil die meisten rechtzeitig zuvor abgebaut wurden. Musik gabs übrigens auch und reichlich. Als Highlight des Tages einen der wirklich selten gewordenen Liveauftritte von Tool.

Den Rest des Beitrags lesen »

Rock am Ring TV und Livestream 2019

7. Juni 2019 - Festivalhopper Yoda

Auch in diesem Jahr bringt Euch die Telekom im 360 Grad Livestream Rock am Ring ganz hautnah nach Hause. Wie gewohnt gibt es das besondere Liveerlebnis auf den Schirm oder die VR-Brille zu Hause mit vielen interaktiven Wahlmöglichkeiten bei Magenta Musik 360. Auch 3sat bietet einen Livestream, sowie eine vierstündige Highlightsendung am Samstag.

Den Rest des Beitrags lesen »

Todesfall beim Sputnik Springbreak

6. Juni 2019 - Festivalhopper Yoda

Auf der Halbinsel Pouch hat es am heutigen Donnerstag einen Todesfall gegeben. Wie der MDR mitteilt, starb ein 18-Jähriger Besucher des Festivals. Das Sputnik Springbreak startet erst am morgigen Freitig, Frühanreise, sowie das Beziehen des Campingplatzes sind aber bereits im Voraus möglich.

Den Rest des Beitrags lesen »

Plage Noire 2019 – Steil bergauf!

15. Mai 2019 - Festivalhopper Yoda

Das Plage Noire Festial erlebte 2018 sein Debut in neuer Form, nachdem es in der Vergangenheit bereits einen Versuch gegeben hatte in den Gefilden des Metal Hammer Paradise am Weissenhäuser Strand die schwarze Szene für sich zu begeistern.

Dieses Jahr wurden nun die Bremsen abermals gelöst und bereits nach Ende des Festivals wurde der 75% Ausverkauf für 2020 vermeldet.

Den Rest des Beitrags lesen »

HEATHEN ROCK Hamburg – “endlos gute Laune”!

6. Mai 2019 - Festivalhopper Yoda

Auch nach 10 Jahren noch immer der “Geheimtipp” der Szene. Unter den echten Musikfans der Szene gehört das Heathen Rock als
Saisonstarter und Fundgrube nun ein ganzes Jahrzehnt zur festen Größe. Das Jubiläum war auch vom LineUp wirklich gut aufgestellt.

Dirk Jacobs berichtet bildereich vom Heathen Rock 2019.

Den Rest des Beitrags lesen »

Zum nunmehr dritten Mal erfreute sich die Messe Leipzig über den Besuch tausender Metalheads, Hardcorekids, Punks und jedem, der auf gute Musik steht, egal wie alt er ist, wo er herkommt oder welcher Subkultur er sich zugehörig fühlt.
Neun Jahre Impericon Festival, fünf Städte und drei Länder, so lautet die Bilanz für 2019. Vor allem Leipzig darf in dieser Auflistung natürlich nicht fehlen, sowohl als Geburtsort dieser Festivalreihe, als auch als Firmensitz vom gleichnamigen Onlineshop.

So fand am Samstag, dem 20.04.2019 das neunte Impericon Festival in Leipzig statt und reihte sich als vorletztes zwischen die Shows in Zürich, Oberhausen, Wien und München ein.

Lest hier den Bericht von Festivalhopper Gabriel.

Den Rest des Beitrags lesen »

Volle Fahrt voraus auf den Wacken Winternights!

3. April 2019 - Festivalhopper Yoda

Credit Dirk JacobsMit den ersten Wacken Winternights hat der weitere Ausbau 2019 wenig zu tun.
Es wurden die Bühnen winddicht gemacht, es gab mehr Programm fürs Geld und und das Publikum hatte wirklich weitere Weg zum Fest zurückgelegt. So traf ich Schweizer und Finnen, und Metalheads aus aller Herren Länder. Der reine Mittelalterfan hatte dagegen eher kürzere Wege und war meist Landsmann, so mein subjektiver Eindruck vor Ort. Dirk Jacobs berichtet bildereich von den Wacken Winternights 2019.

Den Rest des Beitrags lesen »

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung