Festivalberichte

Festivalhopper Festival News

Highfield 2019 – Party, Dance, Groove, Beach & Politics

20. August 2019 - Festivalhopper Yoda

Foto: matthias.k Photography // www.matthiask.net

War das schön! Am Wochenende fand auf der Magdeborner Halbinsel am Störmthaler See bei Leipzig das diesjährige Highfield Festival statt. Perfektes Festivalwetter -abgesehen von einer kurzen Unwetterunterbrechung am Sonntagabend- war es weder zu heiß noch zu kalt, heiter bis wolkig und am Sonntag tagsüber so richtig Sommer (siehe Bild). Gemixt mit viel abwechslungsreicher Livemusik, kam jeder auf seine Kosten.

Den Rest des Beitrags lesen »

M'era Luna 2019 verwandelt Hildesheim erneut zum Treffpunkt der internationalen Schwarzen Szene in Europa!<br /> Mehr als 25.000 Gäste an jedem Festivaltag haben den Flugplatz Hildesheim wieder einmal zum Mittelpunkt der Schwarzen Szene gemacht, zur 20. Ausgabe des M'era Luna.<br /> Foto/ Credit: Dirk JacobsM’era, schon lange der sauberste Festivalplatz, nun 20 Jahre und nun noch nachhaltiger und damit wieder einmal Vorreiter für Festivals dieser Größe. Dies ist der erste Eindruck für den Erstbesucher, ebenso die Höflichkeit in der man etwa das Anrempeln, sonst Alltag auf Festivals, tunlichst vermeidet. Wer direkt von anderen Festivals angereist ist, dem fällt immer die Sauberkeit auf den Plätzen und im Infield auf, dies ist aber nicht erst in diesem Jahr so, sondern auf dem M’era Luna eine Art Tradition. Man erscheint und entschwindet ganz Goth eben stilecht laut- und spurlos. Damit ist diese Veranstaltung immer schon Vorbild was Nachhaltigkeit und Umweltschutz angeht. Vom M’era Luna berichten die Festivalhopper Nicole Christall und Dirk Jacobs. Fotos (c) Dirk Jacobs. “Familiär – schwarz, bunt – Großartig! 20 Jahre M’era Luna und immer wieder dunkle Heimat.”

Den Rest des Beitrags lesen »

Bilder vom Haldern Pop 2019

12. August 2019 - Festivalhopper Yoda

Während der für Freitag angekündigte Regen am diesjährigen Haldern Pop Festival vorbei ging, zog es unsern Festivalhopper Aaron direkt dorthin, nach Rees-Haldern, wo letzte Woche die 36. Ausgabe des sympathischen Festivals stattfand. Er hat uns zahlreiche Festivaleindrücke mit seiner Kamera eingesammelt – und blickt dieses Mal mehr bild- als wortreich auf ein erfolgreiches Festival zurück.

Den Rest des Beitrags lesen »

Es war wieder soweit! Taubertal Festival im wunderschönen Rothenburg ob der Tauber. Dieses Jahr leider nur ein Tag für uns Festivalhopper.
Aber es war trotzdem ein mega Sonntag mit guten Bands und fast gutem Wetter.
Das Wetter hat den Veranstalter bereits ab Mittwoch beschäftigt. Am Mittwoch, bei Campingplatzöffnung hatte es in der Nacht 40 Liter geregnet und so sah dann der Platz halt auch aus. Es wurde mal wieder mit Traktoren aufs Gelände geschleppt, dementsprechend war natürlich der Stau an der Maut.

Den Rest des Beitrags lesen »

Im hohen Norden, zwischen Feldern und Wiesen, durchbrachen auch in diesem Juli über 60.000 Festivalfans die ländliche Idylle. Vier Tage lang tauschten sie wieder Bett gegen Matte, Bad gegen Dixi und Schlaf gegen Beat.

Die großen Auftritte wechselten zwischen Feuer und Wasser und der Himmel tat es ihnen gleich. Mal schmolz das Publikum vor der Water Stage in brennender Julisonne dahin, mal wurde es vor der Fire Stage vom Regen durchnässt. Ein Festival mit Gegensätzen, die manches Mal wunderschöne Regenbögen entstehen ließen. Vom Deichbrand 2019 berichten die Festivalhopperinnen Henrike und Hannah.

Den Rest des Beitrags lesen »

Wacken Impressionen 2019 – Das W:O:A und seine Fans!

7. August 2019 - Festivalhopper Ralf

Neben den ganzen feinen Bandfotos vom Wacken XXX haben wir noch weitere Bilder für euch im Angebot – die wichtigsten Leute auf jedem Festival und ganz besonders beim Wacken Open Air: die Fans des Festivals!

Schaut euch die vielen glücklichen Gesichter an, die selbst bei schlechtem Wetter noch immer in fettes Grinsen zeigen, weil sie einfach hier in Wacken für ein paar Tage zu Hause sein dürfen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Melt! Aftermovie 2019

6. August 2019 - Festivalhopper Yoda

Unter dem Motto “Melt Knows No Borders” feierten über 20.000 Festivalhopper aus aller Welt das Melt 2019.

Besonders mitreißende Auftritte gab es beim 22.Melt! Festival von Acts wie Jorja Smith, Bon Iver, Stormzy, Skepta, Solomun, Four Tet, Bilderbuch, Kaytranada oder RIN.

Den Rest des Beitrags lesen »

Es ist schon über einen Monat her, dass wir Scheeßeln gegangen sind auf dem Hurricane Festival 2019; das Hurricane Team zeigt mit Ihrem Aftermovie großartige Eindrücke von der diesjährigen Ausgabe. Während für nächstes Jahr bereits Seeed als Headliner feststeht, wollen wir noch mal ein paar Auftritte aus diesem Jahr hervorheben.

Den Rest des Beitrags lesen »

Das WACKEN XXX ist vorbei und wir werfen einen Blick zurück auf tolle Bands, begeisterte Fans, etwas Unwetter und vieles mehr. Zur Jubiläumsausgabe des legendären Festivals feierten rund 75.000 zahlende Besucher an vier Tagen die lauteste Geburtstagsparty des Jahres. “Wetter gut, Alles gut” ist das bekannt Motto von Veranstalter Holger Hübner und das wurde dieses Jahr unfreiwillig auf die Probe gestellt.

Den Rest des Beitrags lesen »

David Guetta im Olympiastadion @ Lollapalooza 2018

Das hippe Hauptstadtfestival scheint weiterhin beliebt zu bleiben: Nach Standortwechsel und -problemen in der Vergangenheit (wir berichteten) schafft das Lollapalooza mit Standort des Berliner Olympiastadions eine Kontinuität, mit der man die immer wieder auftauchenden Kinderkrankheiten der letzten Jahre vielleicht mal endgültig beseitigen könnte. Die vierte Ausgabe im letzten Jahr, die Premiere im Olympiapark, lief bereits ziemlich gut über die Bühne. Probleme bereiteten noch u.a. der große Andrang der Party-Stage im Inneren des Olympia-Stadions – was zu Frustration bei einigen Besucher*innen führte, die z.B. David Guetta sehen wollten. Wir sind gespannt, wie das Lollapalooza 2019 das Problem lösen wird.

Den Rest des Beitrags lesen »

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung