Festivalberichte

Festivalhopper Festival News

Rock am Ring 2022 – Konzerthighlights im Stream

6. Juni 2022 - Festivalhopper Yoda

„90.000 x Danke“, schreiben die Rock am Ring Veranstalter auf ihrer Webseite und bedanken sich damit bei allen Besuchern.

Wer das Rock am Ring Gefühl 2022 nocheinmal nacherleben möchte oder die verpassten Konzerte wenigstens noch zu Hause nachschauen möchte, kann dies kostenfrei hier bei RTL+ tun.

Den Rest des Beitrags lesen »

Nachdem die Donots mit Die Toten Hosen als Überraschungsband Rock am Ring 2022 offiziell eröffnet haben, startete das Festival entgegen aller Vorhersagen bei bestem Sonnenschein. Ein Festival-hungriges Publikum bekam bei Rock am Ring genau was es brauchte nach jahrelangem Entzug: mitreißende, krachende Liveacts. Das letzte Rock am Ring (2019 mit Tool, Die Ärzte und Slipknot) ist schließlich schon drei Jahre her! Den Rest des Beitrags lesen »

Die ersten zwei Tage von Rock im Park sind bereits Geschichte!

Am ersten Festivaltag seit 2019 war das Wetter noch etwas wechselhaft, bevor es sich am Samstag von der besten Seite zeigte. Für Sonntag liegen jedoch Gewitterwarnungen vor – achtet auf die Ansagen auf den Screens und Durchsagen von Rock im Park!

Den Rest des Beitrags lesen »

Donots und Die Toten Hosen eröffnen Rock am Ring 2022!

3. Juni 2022 - Festivalhopper Yoda

Diese Überraschung war gelungen: krachend eröffneten die Donots Rock am Ring 2022. Nach dem dritten Song warf Ingo die Frage in den Raum „40 Jahre Die Toten Hosen und nicht am Ring?!“ während die Band mit DTH-Riffs startete und begann „Hier kommt Alex“ zu spielen, woraufhin Campino und die Hosen die Bühnen stürmten. Anschließend spielten die Donots mit Die Toten Hosen Die Ärzte. ;) Was für ein guter Auftakt für ein geiles Ring Wochenende.

Grandios übrigens auch: Die Sonne lacht! ;)

Den Rest des Beitrags lesen »

Festivals wie Rock am Ring, Hurricane oder Southside müssen auch dieses Jahr erneut ausfallen. Ein ganz großes Majorfestival wird es aber dennoch geben und zwar ausgerechnet Anfang Juni am Nürburgring: das Aluhut Festival 2021!

Geplant wird in „Größenordnung bis 100.000 Besucher“, so ein Sprecher der Landesregierung. Diesmal aber nicht als coronakonformer Maskenball wie im vergangenen Jahr, sondern mit allen festivalüblichen Freiheiten. Mit Genehmigungsproblemen oder Last-Minute-Absage ist nicht zu rechnen, da das Festival selbst vom Land Rheinland-Pfalz veranstaltet wird, auch der Bund schießt Geld dazu.

Den Rest des Beitrags lesen »

Das Rudolstadt Festival 2020 hätte diese Woche stattgefunden. Daher gibts von uns schonmal diesen Flashback: Die Festivalhopper Uli und Martin berichten vom Rudolstadt Festival 2018 und von ihrer Begegnung mit VOXID.

Wir trafen die Acapellaband VOXID vormittags auf der Heidecksburg beim Rudolstadt Festival, um mit ihnen ein kleines Interview zu führen – am Vortag hatten wir sie schon auf der Großen Bühne auf dem Marktplatz gesehen und eine fette Show geliefert bekommen

Den Rest des Beitrags lesen »

Dem Aprilscherz geht es heuer nicht allzu gut. Er schwächelt, ist womöglich infiziert und vielleicht sogar bald auf einen Platz am Beatmungsgerät angewiesen. Im Rentenalter mit seinen knapp 500 Jahren zählt er jedoch definitiv zur Hoch-Risikogruppe und würde in manchen Ländern wohl erst gar nicht erst an eine Intensivbehandlung herankommen.

Den Rest des Beitrags lesen »

So wie auf diesem Foto sah man Monchi öfters:

Sprachlos, Kopf schütteln, einfach nur glücklich.

Warum war klar, die Tour durch 15 Städte von Feine Sahne Fischfilet nahm in Bamberg in der Brose Arena einen fetten Abschluss. Tourabschluss vor fast ausverkauftem Haus, die Tour war top, der Festivalsommer lang.

Den Rest des Beitrags lesen »

Es ist vollbracht. Die Headliner des Summer Breeze Festivals 2020 sind bekannt. Diese Kombi spielte zuletzt 2012. Die Rede ist von „Amon Amarth“ und „Within Temptation“. Aber nun der Reihe nach. Wenn es in den vergangenen Jahren ein Band gab, die ganz weit oben auf den Wuschzettel der Festivalfans stand , dann war das „AMON AMARTH“. Und zwar Jahr für Jahr, egal ob sie gerade gespielt hatten oder nicht! Von den Wikinger bekommt man eben nicht genug. Abgesehen davon , wir auch nicht !! Den Rest des Beitrags lesen »

Christmas Bash 2019 – so war der Metal zum Jahresabschluss!

15. Dezember 2019 - Festivalhopper Florian

Wer von Euch glaubt, Festivals gehen nur im Sommer der hat sich gewaltig getäuscht. Und wer Adventsstimmung will hat in Geiselwind im Dezember nichts verloren. Denn dort schepperst noch einmal gewaltig. Mit dem schon zum 5.mal stattfindenden „Christmas Bash“. Zum ersten mal in der Geschichte des Christmas Bash, fand dies in der legendären „Music Hall“ am Strohhofer statt. Was wiederum zur Folge hatte, dass man sich an vergangene Beatabende zurückversetzt fühlt. Doch die Veranstalter setzten hier keineswegs auf Beatabend von früher,sondern hauten eine Line Up raus die sich gewaschen hatte. Kulinarisch war ebenfalls genug geboten und Freunde des guten alten Vinyl kamen ebenfalls voll auf ihre Kosten. Autogrammjäger und Sammler ganz zu schweigen.

Den Rest des Beitrags lesen »

© 2005-2022 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung