Festivalberichte

Festivalhopper Festival News

Daumen hoch! Die Sonne hat sich Blicken lassen und sorgt für einen herrlichen 2ten Sommerfestivaltag auf dem MS Dockville. Aber das Beste ist: Die Jungs und Mädels vom Dockville haben über Nacht ganze Arbeit geleistet, so dass heute das große Festivalzelt – der MASCHINENRAUM – doch noch eröffnet werden kann! Am Freitag musste das Zelt aufgrund des Matsch- und Regenwetters geschlossen bleiben und die Bands umverteilt werden.
Den Rest des Beitrags lesen »

Wohl zum fünften Mal beehrtem Die Fantastischen Vier das Open Flair Festival in Eschwege.

Bekanntermaßen nahm Smudo hier zum ersten Mal Pilze und kommt seit jeher stets gern wieder nach Eschwege (wir berichteten).

Den Rest des Beitrags lesen »

Endlich ist es soweit: dieses Wochenende lockt zum 5ten Mal das MS Dockville Festival Hamburgs Feiervolk und den Rest der Welt drei Tage lang mit Kunst, Performances und viel guter Musik an die Elbe.

Die Woche davor hatte es  wie aus Kübeln gegossen, aber pünktlich zum Festivalbeginn am Freitag Nachmittag hat der Regen aufgehört. Das Wasser hat dem Heimathafen des Dockville Festivals ganz schön zugesetzt und das Gelände ist eine einzige Matschlandschaft verwandelt.

Kunstobjekte haben sich aufgelöst und das große Bühnenzelt – der MASCHINENRAUM – darf aus Sicherheitsgründen gar nicht erst öffnen. Letzteres hat den Timetable natürlich ganz schön durcheinandergewirbelt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Open Flair: Culcha Candela rockten; gleich die Fantas

12. August 2011 - Festivalhopper Yoda

Das Fest in Eschwege ist in vollem Gange, bereits Culcha Candela (Foto), The Subways, Itchy Poopzkid und viele andere rockten heute bereits – Die Fantastischen Vier, Donots und Transmitter folgen noch.

Das 27. Open Flair findet aktuell (vom 11.-14. August 2011) in Eschwege statt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Wacken Rückblick 2011 – jedesmal etwas anders

12. August 2011 - Festivalhopper Ralf

Ein paar Tage nach dem Wacken Open Air 2011 können wir hier noch einen Bericht und tolle Bilder vom größten Metal Festival der Welt präsentieren. Von unserem Team war zwar niemand vor Ort aber freundlicher Weise hat uns Dirk Jacobs seine Bilder und einen passenden Bericht (auch online auf blog.3base.de) zu Veröffentlichung bereitgestellt.

Vielen Dank dafür!

Den Rest des Beitrags lesen »

Das Open Flair 2011 wartete am Donnerstag mit einer Überraschungs-Weltpremiere auf:  Clueso And Discostress starteten als Special Guest gegen 23:30Uhr ihre Show auf der Seebühne.

Anbei gibt es ein paar Bilder und einen kurzen Blick auf den ersten Open Flair Tag 2011.

Den Rest des Beitrags lesen »

19. Trebur Open Air – Es ging steil!

9. August 2011 - timo & friends

Leuchtschrift am Trebur Open Air Eingang3 Tage, zirka 40 Bands auf 2 Bühnen und um die 6.000 Besucher – das diesjährige Trebur Open Air stand unter dem Motto „Ich geh steil!“ Vom 5. bis 7.8.2011 wurde die Umgebung des Schwimmbads in Trebur (Kreis Groß-Gerau) wieder von musik- und partyhungrigen Menschen bevölkert. Trotz des schlechten Wetters am Samstag verlief das kleine Festival glatt ab und wird in positiver Erinnerung bleiben. zu denTrebur Open Air Fotos.

Den Rest des Beitrags lesen »

Sucks’n’Summer 2011 – Sonne satt zum Jubiläum

9. August 2011 - Gabriel Flöter

Vom 4.-6. August 2011 fand das diesjährige Sucks’n’Summer-Festival unter dem Motto “10 YEARS ANNIVERSARY!” statt. Und dass auch der Osten Deutschlands so einiges auf die Beine stellt, wenn es um einen Geburtstag geht, zeigten Bands wie: Napalm Death, Suicidal Tendencies, Caliban oder Dog Eat Dog.

Hingegen aller Befürchtungen, meinte es das Wetter mit den Festivalbesuchern gut und bescherte ihnen Sonne satt, bei 30 Grad.

Ein Festivalbericht der Festivalhopper Julia und Gabriel.

Den Rest des Beitrags lesen »

Ist tatsächlich schon wieder ein Jahr vorbei? Ja, so rennt die Zeit und für alle festivalbegeisterten Menschen ist das auch ein Segen, denn schließlich findet (fast) jedes Festival nur einmal im Jahr statt.

Von der Nature One 2011 (05.-07.08.2011) aus der Raketenbasis Pydna in Kastellaun berichtet Festivalhopperine Daniela.

Den Rest des Beitrags lesen »

Rückblick auf “das Festival” Schaffhausen 2011

8. August 2011 - Festivalhopper Yoda

Der Herrenacker feierte – erst zum zweiten Mal ging in Schaffhausen «das festival» über die Bühne. Und «das festival» hat bestätigt, dass es seinen selbstsicheren Namen zu Recht trägt. Während vier Nächten verwandelte sich die kleine Stadt in ein begeistertes Musikfest.

Rund 16.000 Besucher feierten vom 3. bis 6. August auf dem Herrenacker, mitten in der Altstadt, das Fazit der Veranstalter:

Den Rest des Beitrags lesen »

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung