Festivalberichte

Festivalhopper Festival News

Rückblick Summer Darkness 2011

2. August 2011 - Cutter

In Holland gibt es Kühe, Grachten, Vla, Coffee Shops, Käse, Windmühlen, schiefe Häuser, Fahrräder… – …und das Summer Darkness.

Und da uns dieses Festival schon letztes Jahr vollständig begeistert hatte, machten wir uns freudig auf den Weg ins hübsche niederländische Städtchen Utrecht, um uns ins mittlerweile zum neunten Mal stattfindende Summer Darkness-Getümmel zu werfen. Auch diesmal gab es an den in der Stadt verteilten, zu Fuß gut erreichbaren Veranstaltungsorten einiges zu sehen und zu hören. Los ging es bereits Freitag am frühen Nachmittag auf dem Domplatz, der neben der Bühne auch ein paar Kleidungs-, Musik-, Accessoire- und Ess-Stände beherbergte (wenn auch zu unserem Bedauern weniger als im letzten Jahr).

Den Rest des Beitrags lesen »

No Silent Backlands 2011 – klein aber fein

2. August 2011 - Gabriel Flöter

Vom 28. bis 30. Juli 2011 fand das 10te
No Silent Backlands– Festival in Weißenfels statt.

Zum Jubiläum des Festivals gegen rechte Gewalt gab es am Donnerstag bereits für die kleinen eine Lehrunterweisung in Sachen Gewalt, mit einem Gewaltpräventivem Puppentheater und für die älteren am Abend den Dokumentarfilm “Alles, weil wir Juden waren – Zwangsemigrierte Weißenfelser und Angehörige in Israel”.

Am Freitag gab es dann ab 20Uhr die ersten musikalischen Einlagen von Boing., Return Of The Momma und Fuzz Aldrin. Der Samstag begann mit einem geplanten Street-Unihockey-Turnier um 10 Uhr auf dem Marktplatz.

Festivalhopper Gabriel berichtet über das Abschlusskonzert am Samstag im Schloßhof von Weißenfels.

Den Rest des Beitrags lesen »

Fruchtige Beats vor grüner Kulisse

Eine einzigartige Kulisse für elektronische Musik? Nein, denn das ist noch eine starke Untertreibung für den Westfalenpark, der die wohl bestmögliche Location für ein 1-Tages- Electronic-Festival abliefert, die sich Deutschland wünschen kann.
Am 30. Juli bebte der Ruhrpott im 4/4-Takt…

Open Air – 14 Stunden – 40 Band auf 4 Bühnen, dazu unzählige DJ’s, die ohne Unterlass auf den zahlreichen Floors und Club-Gebäuden des JUICY BEATS 2011 den musikhungrigen Besuchern einheizten. Wer auch nur annähernd Freude daran findet, sich zu elektronischen, poppigen und rockigen Beats zu bewegen oder sie im Gras zu genießen, muss mindestens einmal hier gewesen sein, soviel steht fest! Und eben das ist es, was dieses Festival ausmacht: Egal worauf du gerade Lust hast, du findest es auf dem JUICY BEATS.

Den Rest des Beitrags lesen »

Traffic Jam 2011 – Bier, Tattoos und Tierkostüme

2. August 2011 - timo & friends

Das Hardcore-Festival Traffic Jam in Dieburg fand am 29. und 30. Juli zum zwölften Mal auf dem Verkehrsübungsplatz statt.

25 Bands rockten auf einer großen Bühne und unter einem Zelt. Als bekannteste sind Mad Sin, Agnostic Front, Stick To Your Guns und Comeback Kid zu nennen.
Den Rest des Beitrags lesen »

Bericht vom Öttersdorf Open Air 2011

30. Juli 2011 - Montgomery

Vom 8. Juli bis zum 10. Juli fand das 20zigste Öttersdorf Open Air statt. Zum Jubiläum durften die Fans per Online Abstimmung entscheiden, welche Musikgruppen eingeladen werden sollten. Bei fabelhaftem Wetter wurden diese Wünsche dann auch umgesetzt.

Festivalhopper Stephan berichtet von dem kleinen gemütlichen lokalen Festival in Thüringen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Deichbrand 2011 – ein kleiner Katastrophenbericht

29. Juli 2011 - Festivalhopper Ralf

Beim Deichbrand Festival waren zwei Festivalhopper am letzten Wochenende unterwegs und wollten nen Bericht und viele Fotos mitbringen. Ein kurzer Einblick in die persönlichen Erlebnisse der Reporter soll hier als Erklärung und unvollständiger Bericht erscheinen. Das Festival kann für die meisten Ereignisse (bis auf einige Mängel in der Organisation) natürlich nichts und viele werden das Deichbrand 2011 auch deutlich positiver in Erinnerung behalten.

Den Rest des Beitrags lesen »

Am 22. und 23. Juli 2011 ging das Serengeti Festival in die sechste Runde. Auf einem neuen Gelände, direkt gegenüber des Safariparks Schloß Holte-Stukenbrock präsentierten sich 21 Bands vor knapp 10.000 Zuschauern.

Als wir am Donnerstagabend zum Serengeti Festival reisten, ging alles ziemlich zügig voran. Die Laufstrecken vom Parkplatz zum Campingplatz waren sehr klein, sodass man seinen Kram schnell auf dem Gelände hatte. Ein recht überschaubarer Campingplatz wartete auf uns. Wir bauten schnell unser Zelt auf und dann ging es direkt ab mit unseren neuen Nachbarn zur Warm-Up Party, wo das Dancefloor Cleaning System auflegte. Man machte schon auf der Warm-Up Party viele kleine Bekanntschaften, die man auf dem Festival hin und wieder mal traf. Nach einigen Stunden Warm-Up Party ging es wieder zurück aufs Campinggelände, es stand ein anstrengendes Wochenende bevor.

Den Rest des Beitrags lesen »

Paléo Rückblicke, Videos, Konzerte 2011 + Termin 2012

25. Juli 2011 - Festivalhopper Yoda

Die 36. Ausgabe des Paléo Festival Nyon ging gestern zu Ende, die letzten Besucher machen sich nun langsam auf den Heimweg.

Das Paléo Festival 2012 findet vom 17.-22. Juli 2012 an gewohner Stelle statt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Phono Pop 2011 – ein familiäres Indie-Festival

24. Juli 2011 - timo & friends

Das kleine Indie-Festival in Rüsselsheim namens Phono Pop Festival fand dieses Jahr wieder auf dem Opelgelände statt, da das eigentliche Festivalgelände immer noch renoviert wird.

Es wurde wieder eine tolle (Licht-)Stimmung hervorgerufen: Die beeindruckenden Backsteingebäude waren von bunten Strahlern beleuchtet.
Den Rest des Beitrags lesen »

Hoch die Hörner… Hörnerfest 2011

21. Juli 2011 - Festivalhopper Ralf

“Hoch die Hörner…” hieß es beim diesjährigen Hörnerfest am 1. und 2. Juli 2011 in Brande-Hörnerkirchen. Der Festivalwettergott konnte sich am Freitag noch nicht richtig für Regen oder strahlenden Sonnenschein entscheiden. Dennoch ließen sich die Besucher nicht die Laune verderben und Festivalhopperin Martina brachte uns diesen Bericht und ein paar Fotos mit.

Den Rest des Beitrags lesen »

© 2005-2018 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung