Metal Festivals

Festivalhopper Festival News

Rock am Härtsfeldsee mit Blind Guardian und In Extremo

27. Februar 2024 - Festivalhopper Florian

Es ist bald wieder soweit. Der “Verein Jugend Dischingen e. V.” öffnet am schönen Härtsfeldsee wieder seine Schleusen für Metalfans aus Nah und Fern. Um es auf den Punkt zu bringen, vom 28.06 bis 29.06.2024 steigt das „ROCK AM HÄRTSFELDSEE“. 2023 feierte das kleine aber feine Zeltfestival sein Jubiläum.

25 Jahre hat das schöne Festival dann schon auf seinem Buckel und blickt auf sensationelle Auftritte zurück. Nicht zuletzt die Auftritte aus 2022 und letztes Jahr waren ein enormer Booster, nach den Coronajahren und mit der damit verbundenen Zwangspause. Wer noch einmal in Erinnerungen von 2023 schwelgen möchte kann es hier sehr gerne tun. Ebenso gab es 2022 ein fantastisches Interview mit den Spielleuten von Saltatio Mortis. Klickt einfach mal rein. Aber wie man so schön sagt „Nach dem Festival, ist vor dem Festival“. Von daher möchten wir euch nun das Line Up für das nun schon 26 jährige „Rock am Härtsfeldsee“- Festival vorstellen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Summer Breeze 2024 *Die nächsten 44 Bands sind am Start!*

26. Februar 2024 - Festivalhopper Florian

Metalheads es war mal wieder einmal soweit. Das Veranstalterteam des Summer Breeze Open Airs hat die nächste Bandwelle auf die Menschheit losgelassen. Welche wir Euch selbstverständlich nicht vorenthalten wollen. Und es sind erneut – so wie wir es gewohnt sind – einige Knaller dabei. Ebenso einige Neulinge die noch nie auf den heilgen Acker in Dinkelsbühl auch nur einen Ton gespielt haben. Hierfür ist das Summer Breeze mittlerweile bekannt, Newcomer der Szene eine Bühne zu geben. Und schließlich wollen 4 Festivaltage (naja eigentlich sind es 5) gefüllt werden.

Den Rest des Beitrags lesen »

Summer Breeze 2024 – noch mehr Bands

14. November 2023 - Festivalhopper Florian

So langsam nähert sich das Jahr seinem Ende. Die kalte Jahreszeit zieht nun doch langsam ein. Doch in Dinkelsbühl wird es kein bisschen kälter. Im Gegenteil, es wird verdammt heiß Metalheads. Denn das Summer Breeze Festival hat seine nächste Bandwelle losgeschickt um euch so richtig einzuheizen. Und es sei jetzt schon gesagt, es sind einige Knaller dabei. Einige wollen wir euch hier im Detail vorstellen.

Beginnen wollen wir mit einer der ganz Großen. Und wir, und ihr bestimmt auch, freuen uns schon mega auf den Gig dieser Band 2024. Mit der folgenden Bestätigung ist nämlich eine gute Zeit vorprogrammiert . „DARK TRANQUILLITY“ geben sich die Ehre!

Den Rest des Beitrags lesen »

Komplettes LineUp für Rock am Ring / Rock im Park 2024

2. November 2023 - Festivalhopper Ralf

Die Zwillingsfestivals Rock am Ring und Rock im Park veröffentlichen erstmals in ihrer Geschichte das komplette Line-Up fürs nächste Jahr auf einen Schlag.

Der Termin für die beiden Festivals ist vom 07. bis 09. Juni 2024 und als Headliner der Mainstage finden sich in der heutigen Ankündigung Die Ärzte, Green Day und sicherlich etwas überraschend Måneskinalle Headliner werden exklusiv nur bei Ring und Park zu sehen sein.

Den Rest des Beitrags lesen »

Full Force startet mit den ersten Bands für 2024

15. September 2023 - Festivalhopper Ralf

Das FULL FORCE Festival 2024 vom 21. bis 23. Juni auf dem FULL FORCE Island verspricht jede Menge Metalcore Urgewalten. Die erste Bandankündigung präsentiert die ARCHITECTS als Headliner. Nach dem Festival ist vor dem Festival: Während die Besuchenden noch in Moshpit-Erinnerungen schwelgen und sich in den Gremminer See zurücksehnen, präsentiert die FULL FORCE Crew bereits die ersten Musikperlen für 2024.

Den Rest des Beitrags lesen »

Wie sagt man so schön „Nach dem Festival, ist vor dem Festival“. Dies gilt auch für das Summer Breeze Festival, welches im nächsten Jahr seine 25. Auflage feiert. Wer von Euch die letzten Jahre dabei war und mitgezählt hat weis das, dass 25. Jubiläum schon 2022 stattfand. Doch nachdem auch in Dinkelsbühl wegen Covid-19 pausiert wurde, gibts eben 2024 die 25. Auflage dieses genialen, tollen Festival.

Den Rest des Beitrags lesen »

Finaltag am Summer Breeze 2023 mit In Flames und Hammerfall

21. August 2023 - Festivalhopper Florian

Und wie im Flug verging die Woche. Und schon war er da, der letzte Festivaltag am diesjährigen Summer Breeze Dieser letzte Tag startete für uns an der „MainStage“ mit den Excremetory Grindfuckers. In glühender Mittagshitze betrat die Band in Fell-Togas die Bühne und gaben 40 Minuten Vollgas. Am Ende zogen sie sich aus und warfen die Togas in die jubelnde Menge! Es war ein gelungener Auftakt in den letzten Festivaltag, mit etlichen Circle Pits, Crowdsurfern, auch eine Mülltonne war wieder dabei. Sogar die Dinos der „Excremetory Grindfuckers“ ließen es sich nicht nehmen eine Runde um die Wette zu surfen. Nachdem sie sich auf der Bühne buchstäblich die Köpfe „eingeschlagen“ hatten. Natürlich durfte eine Wall of Death auch nicht fehlen, ebenso gab es eine Polonaise über das Infield. Welche bei keinem Auftritt der Band fehlen darf. Mega-Gaudi eben. Den Rest des Beitrags lesen »

Das Summer Breeze startete für uns am Festival-Donnerstag in brennender Mittagshitze an der MainStage. Angekommen war das Infield bereits knallvoll und übersät mit Klopapier und Klobürsten. Wer sich nun fragt was das alles sollte, dem seih gesagt, an diesem Tag wurde die „MainStage“ durch eine Band eröffnet die so gut wieder jeder auf dem Zettel stehen hatte. Die Eröffnungsabrissparty bestritt keine geringer Band als „GUTALAX“. Den Rest des Beitrags lesen »

Endlich war es wieder soweit. Für uns und für über 40.000 Metalheads ging es wieder ins schöne Dinkelsbühl in Bayern. Denn das „Summer Breeze Festival“ öffnete seine Türen und Tore für Metalheads aus aller Welt. Und das bei bestem Wetter. Wenn man so die letzten Festivalereignisse betrachtet, konnte man sich hier von Anfang an nicht beschweren. Und so ging es für die meisten – auch für uns – ab dem 15.8.2023 richtig los.

Den Rest des Beitrags lesen »

Frühaufsteher werden am heutigen letzten Tag des Wacken Open Air von der Sonne geweckt. Doch wer sich um 9.30 Uhr in Sicherheit wägt und sich zum Breakfast-Stand oder Farmers Market begibt, hätte besser Handtuch und Seife einpacken sollen. Plötzlich regnet es wie aus Eimern. Der Vormittag startet, wie das Festival begonnen hat. Die gut getrockneten Plätze verwandeln sich in die allseits bekannten Matsche. Große Pfützen laden zum Quietscheenten-Wettrennen ein. Diese sind allerdings so heiß begehrt, dass sie bereits ausverkauft sind. Den Rest des Beitrags lesen »

© 2005-2023 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung