Tourdaten

Festivalhopper Festival News

Nach der Black Sabbath Abschluss-Tour ist vor der Ozzy Osbourne Abschluss-Tour… Wer im Jahre 2016 nicht in den Genuss eines Black Sabbath Konzerts oder Festivalgigs gekommen ist (wie wir beim Rock am Ring Sonntag), der bekommt nun zumindest die Chance, den Frontmann Ozzy “noch ein letztes Mal” live zu erleben.

Festivaltermine im Sommer 2018 werden über Europa gestreut – zunächst beim Download Festival (EN), beim Sweden Rock (SWE) und Graspop Metal Meeting (Belgien). Eventuell mehr…

Den Rest des Beitrags lesen »

Foo Fighters auf Tour 2018 – Pinkpop Headliner

23. Oktober 2017 - Festivalhopper Ralf

Die Foo Fighters sind im Sommer 2018 wieder auf großer Tour unterwegs – zuerst wurden Stadion-Termine in England (London und Manchester), Schweden und der Schweiz bestätigt. Heute Morgen kommt nun das erste Festival konkret ins Programm – das Pinkpop Festival bestätigte die Foo Fighters als ersten Headliner für 2018. Es werden weitere Festivaltermine folgen – in Deutschland und Österreich ist bisher noch nichts bestätigt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Die Toten Hosen gehen auf NaTour 2017

29. August 2017 - Festivalhopper Yoda

Das Warten hat ein Ende, es ist so weit: Wir gehen auf “Laune der Natour”! – so verkündet von Die Toten Hosen.

Die erste Jahreshälfte hat der Band wahnsinnig viel Freude bereitet, aber jetzt soll es erst so richtig losgehen. Es dauert immer eine Weile, bis die neuen Lieder mit den alten zusammenwachsen. Morgen startet der Vorverkauf für die Tourtermine in November und Dezember

Den Rest des Beitrags lesen »

RockImPott-2013-Volbeat-2011Volbeat kündigen neue Sommer-Shows an!

Die dänischen Rocküberflieger Volbeat haben unlängst ihre europaweite Arenatour abgeschlossen, mit dem größten Rock’n’Roll-Package, das man in diesem Jahr finden konnte.

Zu den Volbeat-Tickets.

Den Rest des Beitrags lesen »

1000. DONOTS KONZERTIn einer mit 6.500 Gästen ausverkauften Halle Münsterland haben die Donots am Samstag ihr 1000. Konzert mit dem DONOTS GRAND MÜNSTER SLAM gefeiert. Für viele Fans war es das Konzerthighlight des Jahres.

6500 Gäste in der ausverkauften Halle Münsterland. Die Fans feieren ihre Donots. Foto: André Havergo

Den Rest des Beitrags lesen »

Stahlzeit Würzburg 11.11.16 Benzin & Feuer lagen in der Luft! Pyro soweit das Auge reicht! Es wurde heiß in der Posthalle Würzburg. Und das lag an STAHLZEIT!

Stahlzeit, die europaweit am meisten gebuchte Tribute Show von Rammstein, standen letzten Freitag in der Posthalle Würzburg auf der Bühne und wurden von knapp 1700 Zuschauer ordentlich abgefeiert.

Den Rest des Beitrags lesen »

wizo-abstuerzende-brieftauben-wuerzburg-4-11-16-050 Am Bahnhof in Würzburg ist immer viel los, immer geschäftiges Treiben.
Am Freitag Abend war besonders viel los und es war bunt statt braun, so wie es sein soll!

Punks sind immer am Bahnhof anzutreffen, nur am Freitag waren es einige mehr als sonst. Neben dem Bahnhof liegt gleich die Posthalle, und genau dort begann am Freitag die Tour von WIZO. Punk & Bier, gute Mischung, da geht was.

Den Rest des Beitrags lesen »

heaven-shall-burn-jena-9836Was dabei herauskommt, wenn die erfolgreichste deutsche Metalcore-Kapelle im Rahmen einer Club-Tour ein neues Album veröffentlichen, eine solide Vorband (Decembre Noir) Support leistet, der Club nach rekordverdächtigen sechs Stunden komplett ausverkauft und die Klimanlage gefühlt out of order war, davon konnten sich knapp 800 feierwütige Fans, welche fiebrig nach frischem Material lechzten, und die komplette 1. Mannschaft des FC Carl Zeiss im Rahmen des Opening-Gig der aktuell laufenden Heaven Shall Burn– Club Tour am vergangenen Donnerstag im F-Haus zu Jena überzeugen. Den Rest des Beitrags lesen »

Patrice im Interview-5Morgen startet das Rudolstadt Festival 2016! Im Rahmen des TFF Rudolstadt im letzten Jahr, trafen wir am Festivalsonntag Headliner Patrice zum Interview. Abseits vom heissen Festivalgeschehen erzählte der Reggaemusiker und Geschichtenerzähler mit Wohnsitzen in Paris, New York und Köln über seine musikalischen Anfänge, neue Projekte, Festivalerlebnisse, den Polarkreis und den Geist von Bob Marley. Den Rest des Beitrags lesen »

Charles Bradley rührt zu Tränen in Düsseldorf

30. Juni 2016 - Festivalhopper Annika

charles-bradley-5Ein kleines Publikum, eine intime Location und Charles Bradley plus Band. Mehr bedarf es nicht an diesem Abend.

Ohne Vorband und nur mit einer lautstarken Ansage seines Bandkollegen kommt er in seinem Braun-metallic-farbenen Overall auf die Bühne.

Der “The Screaming Eagle of Soul”, wie er liebevoll genannt wird, wird verglichen mit Größen wie James Brown oder Otis Redding. Charles wird erst spät vom Label “Daptones Records” entdeckt und 2002 erschien seine erste Single “Take As It Come”

Den Rest des Beitrags lesen »

© 2005-2017 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung