Festivalbilder

Festivalhopper Festival News

Southside Sonntag: Abschluß mit Linkin Park & Co

27. Juni 2017 - Festivalhopper Yoda

Wir sind wieder gelandet,
… aus einer anderen Welt. Aber wir werden noch sehr lange in unseren Gedanken dort sein. Da wo wir ein unbeschreibliches Wochenende verbracht haben. Da, wo wir so vieles gesehen, erlebt und gefühlt haben! Zurück vom Southside Festival 2017

Festivalhopper Bene und Marcus berichten vom Southside 2017.

Den Rest des Beitrags lesen »

Das With Full Force 2017 in der “City Of Metal”

27. Juni 2017 - Gabriel Flöter

Der härteste Acker Deutschlands“, ein Name den man sich erst einmal verdienen und vor allem auch verteidigen muss und genau das haben die Veranstalter des With Full Force Festival seit über zwei Jahrzehnten erfolgreich geschafft.

Ein Bericht der Festivalhopper Anne und Gabriel.

Den Rest des Beitrags lesen »

Southside, du heißes Stück! So war der Festivalsamstag.

25. Juni 2017 - Festivalhopper Yoda

Wir leben! Und wie wir leben! Auch am Southside Festivalsamstag kann uns der Bierkonsum, sportliche Höchstleistung und ausgelassenes Feiern nicht in die Knie zwingen. Begeistert von der Regenarationsfähigkeit des eigenen Körpers stürzen wir uns in Runde zwei: Der Plan ist zwar straff, aber das bekommen wir schon hin.

Die Festivalhopper Benedikt und Marcus berichten vom Southside Festival 2017.

Den Rest des Beitrags lesen »

Southside, war das heiß gestern!

24. Juni 2017 - Festivalhopper Yoda

Was für ein Wetterchen haben wir da gehabt und als ob einen die sengende Sonne nicht schon genug ins schwitzen gebracht hat, haben die Acts ihr restliches dazu getan! Aber erstmal von vorne:

Die Festivalhopper Benedikt und Marcus berichten vom Southside Festival 2017.

 

Den Rest des Beitrags lesen »

Peace by Peace – für den guten Zweck in Berlin

22. Juni 2017 - Festivalhopper Annika

Rekordverdächtige Hitze, eine fast ausverkaufte Berliner Waldbühne und ein LineUp, das am Sonntag, den 18. Juni mehr als 20.000 Musikbegeisterte vom See weglockt.

Im Vordergrund steht natürlich, wie bei jedem Festival die Musik und die Künstler, die dort auftreten. Allerdings ist beim Peace by Peace Festival in der Hauptstadt noch ein anderer Fokus auf der Tagesordnung.

Den Rest des Beitrags lesen »

Bereits im letzten Jahr waren wir vom Maifeld Derby total begeistert. Voller Vorfreude haben wir uns auch in diesem Jahr wieder auf auf das Maimarktgelände in Mannheim begeben und wurden nicht enttäuscht.

Noch immer irgendwie ein Underdog in der breiten deutschen Festivallandschaft ist das Maifeld Derby dennoch kein Geheimtipp mehr unter seinen Kennern. Nicht nur Musikliebhaber und Festivalenthusiasten feiern diese Perle, sondern auch in Bandkreisen hat sich bereits herumgesprochen, dass das Maifeld ein absolutes Muss im Festivalkalender ist.

Den Rest des Beitrags lesen »

Eine riesen Party feierte Rock am Ring 2017 zum Abschluß am Sonntagabend mit der Supergroup Prophets of Rage mit Musikern von Rage Against the Machine, Public Enemy und Cypress Hill, dem Headliner des Abends System Of A Down und schließlich mit Macklemore & Ryan Lewis.

Den Rest des Beitrags lesen »

Wave Gothic Treffen WGT Leipzig 2017<br /> mitterweile über 21.000 Gothics, Cybergoth, Steampunks, Vampire, Mangas, Rollenspieler, Fetish- und Mittelalterfans versammelten sich am Wochenende in Leipzig zum größten Treffen dieser Art in Europa.<br /> Foto: Dirk JacobsUm es kurz zu machen es war großartig. Bereits am Bahnhof wurden die Gäste stilecht mit einer Steampunk Ausstellung
der Machina Nostalgica begrüßt. Weiter ging es über die wirklich gute App des WGT über endlose Angebote wenn man digitale Navigation mag. Bei der Bändchenausgabe erhält man allerdings ebenfalls zwei ausführliche Faltblätter die ebenso Ihren Dienst tun.

Vom Wave Gotik Treffen 2017 berichtet bilderreich Festivalhopper Dirk Jacobs.

Den Rest des Beitrags lesen »

…oder wünschen sich die Festivalhopper Miriam und André die in diesem Moment noch in Nürnberg bei Rock im Park im Hotel sind, um euch ein kleines Zwischenfazit und ein paar Bilder bereitzustellen. Dies haben wir nämlich am Wochenende, wie versprochen, nicht mehr geschafft, da wir am Ende der Festivaltage selbst am Ende waren und uns nachts vor dem Laptop die Augen zugefallen sind.

Den Rest des Beitrags lesen »

40 Jahre ist Campino im Business, lässt er sein Rock am Ring Publikum wissen, als die Band zur ersten Zugabe antritt. 40 Jahre, und er habe zwar angefangen mit Jürgen Drews Covers, aber inzwischen mache er doch Musik für die Feuilletons – und wir kämen an mit Publikumsgesängen und Eisgekühltem Bommerlunder. Er wollte scheinbar nicht, aber Breiti stimmte an und Die Toten Hosen zogen durch.

Den Rest des Beitrags lesen »

© 2005-2018 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung