Festivalbilder

Festivalhopper Festival News

Der so oft zitierte Härteste Acker Deutschlands bereitete seinem Namen mal wieder alle Ehre, sowohl musikalisch wie auch meterologisch. Alter Schwede! Wo die 25.000 Mosh-wütigen im vergangen Jahr noch ununterbrochen von der Sonne gegerbt wurden und in der Pit kubikmeterweise Staub fressen mussten, wehte dieses Jahr der Wind von einer anderen Seite. Nämlich mit steifer Prise direkt von Westen & gepaart mit Sprühregen direkt in die Fresse. Die Konsequenzen: Baden im nahe gelegenen Baggersee – fällt aus! Halbnackten Frauen hinterhersteigen – fällt aus! Nach dem fünften Bier dank Sonnenstich komatös im Vorzelt rumliegen – fällt aus! Und, und, und… Wat woll man da noch auf WFF??? Richtig: Die Mucke machts!!! Ein absolut sehenswertes Lineup & die scheinbar durch nichts klein zu kriegende Crowd sorgten trotz Schietwetter dafür, dass das typische Force-Feeling in keinem Moment abzuebben drohte.

Den Rest des Beitrags lesen »

TFF 2011 – Der Sonntag

4. Juli 2011 - Teliko

Auch die schönsten Dinge finden irgendwann ein Ende und so sollte es auch dem  21. Tanz- und Folkfestival in Rudolstadt (TFF) ergehen. Nach einem verregneten Samstag mit dem umfangreichsten Programm des Festivalwochendes stand am Sonntag schon der letzte Tag des diesjährigen TFF vor der Tür.

Und um das Thema gleich vorne Weg zu nehmen: Auch für den Sonntag war wieder Regen angesagt. Doch diesmal zeigte sich der Wettergott bis auf einen kurzen heftigen Schauer gnädiger zu den Besuchern. Nichtsdestotrotz waren die Wege leider vom Samstag-Regen im Heinepark völlig aufgeweicht und zermatscht. Für die einzelnen Strecken musste man also etwas mehr Zeit in Kauf nehmen und auch Vorsicht walten lassen, wollte man nicht unliebsame Bekanntschaft mit dem Schlamm machen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Nach diversen grippalen Infekten, spannenden Meetings und Dienstfahrten hat nun mit dem Blackfield Festival 2011 auch für uns endlich die Festivalsaison 2011 begonnen. Praktischerweise liegt die Blackfield-Location ruhrgebietsmittig, so dass wir weder von Essen, noch von Dortmund aus nicht weit zu fahren hatten, uns um keine Übernachtungsmöglichkeit im idyllischen Gelsenkirchen kümmern mussten, sondern ziemlich pünktlich zu den letzten, aber netten Klängen der ersten Band des Tages – Burn – vor Ort auftauchten.

Den Rest des Beitrags lesen »

TFF 2011 – der Samstag

3. Juli 2011 - Teliko

Am Samstag stand wie jedes Jahr nun der mit Abstand längste und umfangreichste Tag auf dem Programm des Tanz- und Folkfestival in Rudolstadt (TFF). An diesem wurde einem auf allen 28 Locations die verschiedensten Angebote präsentiert. So konnte man nicht nur Konzerte besuchen, sondern auch an den verschiedensten Workshops teilnehmen, sich Vorträge anhören oder weiterhin durch die Stadt schlendern, die unterschiedlichen Stände durchstöbern und das besondere Flair des TFF genießen.

Den Rest des Beitrags lesen »

TFF 2011 – Der Freitag

2. Juli 2011 - Teliko

Nach einem tollen Eröffnungstag am Donnerstag startete das Tanz und Folkfestival in Rudolstadt (TFF) am Freitag so richtig durch. Im Zuge der Umgestaltung des Donnerstag wurde der Freitag auf dem TFF 2011 deutlich verlängert. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren startete das Tanzfest gestern nicht erst abends mit einer Eröffnung auf dem Markt, sondern bereits am Mittag mit vielen Konzerten in nahezu allen Locations. Ziel dessen war es, die ursprüngliche Lücke zwischen dem Eröffnungskonzert und den weiteren Veranstaltungen zu schließen. Zum TTF-Livestream! Den Rest des Beitrags lesen »

Gestern startet das Tanz und Folkfestival in Rudolstadt (TFF) mit vielen Veränderungen und einem gleich hochkarätigen Programm in sein bereits 21. Jahr.

Noch im letzten Jahr hätte man an dieser Stelle von einem Sonderkonzert im Rahmen des TFF berichtet, das vom restlichen Festival mehr oder weniger losgelöst war. Erfreulicherweise entschieden sich aber die Veranstalter auf Wunsch und Anregung vieler Besucher den Donnerstag umzugestaltenDen Rest des Beitrags lesen »

Und da haben wir den Salat… nein, nicht EHEC… obwohl sicher einige Sprossen gegessen haben beim Asia-Imbiss auf dem Festivalgelände. Unser „Salat“ bezieht sich eher auf die Erkältung, die einige unserer Festivalgruppe mitgebracht haben, inkl. dem Schreiber dieser Zeilen. Ob es nun der kurze aber ergiebige Schauer beim Hurricane 2011 am Samstag war oder das dauer-nass-kalte Wetter am Sonntag, spielt auch keine Rolle, denn ändern tut sich am Zustand nichts. Dennoch sollt ihr, mit leichter Erkältungsverspätung, euren Bericht zum Sonntag bekommen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Bilder vom Hurricane 2011 online

20. Juni 2011 - Festivalhopper Ralf

Die Festivalhopper waren am Wochenende beim Hurricane Festival 2011 in Scheeßel unterwegs und auch die Kamera war mit dabei. Mangels Fotoerlaubnis für die Bands, zeigen wir diesmal eine Reihe von Bildern der Festivalbesucher, vom Camping und dem Gelände. Von den drei Festivaltagen gibt es jeweils eine Galerie und hier einen kurzen Überblick der Hurricane 2011 Bilder.
Den Rest des Beitrags lesen »

Southside 2011: ein Blick zurück!

20. Juni 2011 - Festivalhopper Yoda

Etwa 50.000 Besucher feierten dieses Jahr mit Bands wie den Foo Fighters, Arcade Fire, Incubus, Portishead (Foto links), The Hives, Arctic Monkeys, The Chemical Brothers, Kaiser Chiefs, My Chemical Romance oder Clueso das ausverkaufte Southside.

Vom 17.-19. Juni 2011 fand auf dem Flugplatz in Neuhausen ob Eck das  13. Southside Festival statt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Musikschmankerl wie Incubus beim Hurricane Festival 2011

19. Juni 2011 - Festivalhopper Steini

Dann sind wir ja doch noch abgesoffen… Der samstägliche kurze aber intensive Regenschauer war nur Vorbote, für das, was Sonntag früh begann und bis jetzt nicht enden will – Regen Regen Regen beim Hurricane Festival 2011. Und da keine Besserung in Sicht ist, brechen mehr Besucher schon ihre Zelte ab als die Jahre zuvor. Wird wohl schön ruhig die Nacht auf dem Zeltplatz.

Den Rest des Beitrags lesen »

© 2005-2018 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung