Festivalbilder

Festivalhopper Festival News

DeepPurple-Wacken-2013-19Bei Temperaturen von bis zu 38ºC ging das WOA 2013 in die nächste Runde. Auch wenn das Festivalgelände nicht bis zum brechen gefüllt war, nahmen dennoch viele Fans die, zum Teil sehr langen, Wege zum Festivalgelände auf sich. Was bei dieser extremen Hitze bestimmt keine Selbstverständlichkeit ist.

Den Rest des Beitrags lesen »

DieApokalyptischenReiter-Wacken -2013-5555Die Sonne brennt über dem Wacken Open Air 2013 – bei Temperaturen von über 30ºC schwitzten und feierten 85000 Heavy Metal Fans. Ein Großteil der Besucher reiste bereits am Mittwoch an und verwandelte die Straßen des kleinen Norddeutschen Dörfchens in eine schwarze Flut aus Liebhabern der harten Klänge. Das Dorf platzte aus allen Nähten, vorm Edeka gabs lange Schlangen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Greenville Sonntag – “can you feel my heartbeat?”

31. Juli 2013 - Festivalhopper Yoda

kaiser-chiefs-greenville-2013-9603Es ist viel zu heiß zum Reden, aber wir müssen ja auch nicht reden“, ließ Sophie Hunger ihre Fans beim Greenville Festival am Sonntag wissen. Ähnlich ging es uns – die Hitze verhindert so manchen klaren Gedanken und sorgte für eine gewisse Trägheit, so dass wir Euch von den beiden letzten Greenville Tagen nur ein paar Eindrücke präsentieren und nicht solch einen super Rückblick ;) wie auf den Greenville Freitag: “Bewegt Euch ihr Bauern”.

Den Rest des Beitrags lesen »

ohrbooten-greenville-2013-832036 Grad – im Schatten, der aller beste Tag, den wir je hatten” – die Ohrbooten lagen goldrichtig, mindestens mit dem ersten Halbsatz ihres Songs “36 Grad“, den sie am frühen Freitagabend auf dem Greenville Festival in Paaren am Glien performten. Der zweite Halbsatz könnte für jene gelten, die ein grünes Festival, strahlenden Sonnenschein, entspannte Atmosphäre und pures Open Air Vergnügen im Sommer mögen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Kölle wie es tanz und lacht – oder so ähnlich! Bei brütender Hitze und einem grandiosen Line-Up feierten 20tausend Gothiks am vergangenen Wochenende zum neunten Amphi Festival am Kölner Tanzbrunnen.

“Wer’s verpasst hat, hat was verpasst!” sagen Festivalhopper Emily und Sui ganz klar nach dem Amphi 2013.

Den Rest des Beitrags lesen »

Serengeti 2013: Heißes Wetter, heiße Bands

24. Juli 2013 - Konzertheld

Serengeti 2013-06 Chase & StatusGroße Namen und spannende kleine Bands, das war die Kombination, die das Serengeti-Festival in Schloß Holte-Stukenbrock am vergangenen Wochenende attraktiv machte. Ein Campingplatz nah am Festivalgelände, ermäßigter Eintritt zum Safaripark und Autoscooter auf dem Gelände – klingt nach einer Menge Spaß!

Den Rest des Beitrags lesen »

Melt 2013 © Marcel Hedler Zu Hause. Die letzten Beats haben geschlagen, die letzten Seifenblasen sind verweht, der letzte Glitzer-Regen gefallen. Hach… Jetzt sind die Koffer wieder (oder zum Teil zumindest) ausgepackt, hier und da ein Grashalm auf dem Teppich und etwas Konfetti im Zimmer. Das Melt! Festival in Ferropolis, Sachsen-Anhalt ist zu Ende. Wir von Festivalhopper blicken auf das strahlende Wochenende zurück. Den Rest des Beitrags lesen »

_DSC0013Das Open Beatz Festival ging in diesem Jahr in die 4. Runde – und das größer als in den Jahren zuvor. Das Open Beatz erfreute sich schon in den vergangenen Jahren an stetiger Zunahme der Besucherzahl, was die Veranstalter 2013 dazu bewogen hatte, ein größeres und weitläufigeres Gelände für das Festival zu wählen – und es hat sich ausgezahlt: Eine angenehme Parkplatzsituation, großzügige Zeltmöglichkeiten und eine gute Rahmeninfrastruktur machten es den Besuchern leicht sich wohlzufühlen. Den Rest des Beitrags lesen »

Heiß, heißer, Deichbrand 2013

23. Juli 2013 - MiriamR

Deichbrand-01-1-413125000 Musikfans feierten vom 18. bis 21. Juli 2013 die neunte und ausverkaufte Auflage des Deichbrand Festivals am Seeflughafen Cuxhaven/Nordholz.

Nachdem wir uns im WoMo-Camp eingerichtet haben, machten wir uns am Donnerstag Abend auf den Weg zum Palastzelt. Wir waren ziemlich überrascht, was auf den Campingplätzen schon los war. Es kam uns so vor, als hätten wir schon zwei Tage Deichbrand verpasst, so wie es da aussah. Die Stimmung war sehr ausgelassen, aber auch etwas wuselig, weil noch viele dabei waren einen geeigneten Platz für ihr Zelt zu suchen. Wuselig war es nach dem ersten Gang über den Zeltplatz auch in den Atemwegen, da der Boden sehr trocken war und der Staub von tausenden Campern aufgewühlt wurde.

Den Rest des Beitrags lesen »

So war die Premiere des Electric Love Festivals

23. Juli 2013 - Festivalhopper Ralf

electric-love-festival-3230 Grad in der Sonne, blauer Himmel, keine Wolken und dass, das gesamte Wochenende lang. Optimaler hätten die Bedingungen nicht sein können für die Premiere des Electric Love Festivals auf dem etwa 10km von Salzburg entfernten Salzburgring. Normalerweise fahren hier die Tourenwagen der WTCC und andere um die Poleposition.

Nikolas Khurana berichtet vom Electric Love Wochenende.

Den Rest des Beitrags lesen »

© 2005-2018 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung