Festivalbilder

Festivalhopper Festival News

wacken-winternights-kl0a1000Die Premiere der Winternights im eiskalten Wacken waren eine Probe für die Härtesten unter Euch. Minus zwei Grad kalte Winde und nicht viele Feuerstellen um abzutauen. Es war eine sehr gewagte Veranstaltung, die hier die Bands und ihre Fans aus dem Winterschlaf prügelte.

Die Wacken Macher haben seit langem einen Draht zum Mittelalter.

Den Rest des Beitrags lesen »

Winterworld 2017: Top oder Flop?

31. Januar 2017 - Theus888

stimmungDie Location der Winterworld 2017 war lange umstritten. Ein weiteres Mal wurde das Festival in eine andere Stadt verlegt; diesmal nach Karlsruhe. Insgesamt fünf Standortwechsel fanden, seit dem es die Winterworld 2003 gibt, statt.

Die Wahl fiel auf die dm-Arena in Karlsruhe und es war eine gute Wahl. Die dm-Arena ist mit dem PKW sowie mit der S-Bahn gut zu erreichen und bietet ausreichend Platz für die drei Bühnen Nordpol, Blue Box und Mixery House.

Den Rest des Beitrags lesen »

G.O.N.D Halbzeit – “Auf ein neues Jahr” 2017

31. Januar 2017 - Festivalhopper Florian

rotz-und-wasser4i9419Deutschrockfans aufgepasst: Es ist Halbzeit. Und was das bedeutet, ist wohl bekannt. Am Anfang eines jeden Jahres wird ordentlich gefeiert und wir waren natürlich dabei. Die Rede ist von der mittlerweile traditionellen Winter G.O.N.D., sozusagen der kleinen Schwester zum großen Highlight im Sommer in Rieden Kreuth. Und obwohl der Winter die Region voll im Griff hatte, pilgerte eine beachtliche Deutschrockgemeinde zur Live Factory in Adelsheim, um dabei zu sein.

Den Rest des Beitrags lesen »

heinz-stuecke-gloeckner-bruemmer-6637Diese besondere Veranstaltung war Traum und großes Anliegen der Dia-Festival Veranstalter Peter Glöckner und Axel Brümmer (Bild: vlnr). Eine lange Freundschaft verbindet sie mit Radfahrerlegende Heinz Stücke, den sie nun endlich zu einer Premiere, zum “Weltumradlertalk” überreden konnten – wenn auch mit einigem Arbeitsaufwand.

Den Rest des Beitrags lesen »

19. Thüringer Diafestival startet mit ausverkauftem Haus!

28. Januar 2017 - Festivalhopper Yoda

dia-festival-2017-6509Ausdauer, Geduld und Warten – das sind die Hauptqualifikationen die ein ambitionierter Naturfotograf mitbringen sollte, um erfolgreich zu sein – das wurde einmal mehr deutlich am gestrigen Eröffnungstag des diesjährigen Thüringer Dia-Festivals. Aus verschiedenen Perspektiven zeigten uns fünf Fotografen innerhalb ihres restlos ausverkauften Vortrags ihre große Liebe zur Natur.

Den Rest des Beitrags lesen »

tonart-festival-2015-7121Schon ein Jahrzehnt lang organisieren Mandy & Ralf mit der Unterstützung ihrer vielen, freiwilligen Helfer das TonART-Festival in Ilmenau. Am 07. November 2015 öffnete die Festhalle in Ilmenau wieder einmal die Tore für alle Freunde der Vokalmusik. Von Nah und Fern strömten die Besucher herbei, um sich dieses Spektakel aus sechs A-cappella-Gruppen aus Deutschland, Italien, Schweden und den Niederlanden durch die Gehörgänge schallen zu lassen.

Im Jahr 2016 fand kein TonART-Festival statt – weil aktuell aber Geschenkezeit ist, veröffentlichen wir als Dankeschön für zehn tolle Jahre jetzt (endlich) den TonART-Festivalrückblick 2015, auch um die Lücke etwas zu schließen und Vorfreude auf 2017 zu schüren (..bisher gab’s von uns nämlich nur im November 2015 eine Fotogalerie zur Jubiläumsausgabe). Text & Bilder: Festivalhopper Steve & Yoda.

Den Rest des Beitrags lesen »

heaven-shall-burn-jena-9836Was dabei herauskommt, wenn die erfolgreichste deutsche Metalcore-Kapelle im Rahmen einer Club-Tour ein neues Album veröffentlichen, eine solide Vorband (Decembre Noir) Support leistet, der Club nach rekordverdächtigen sechs Stunden komplett ausverkauft und die Klimanlage gefühlt out of order war, davon konnten sich knapp 800 feierwütige Fans, welche fiebrig nach frischem Material lechzten, und die komplette 1. Mannschaft des FC Carl Zeiss im Rahmen des Opening-Gig der aktuell laufenden Heaven Shall Burn– Club Tour am vergangenen Donnerstag im F-Haus zu Jena überzeugen. Den Rest des Beitrags lesen »

Aurora # Lolla '16Mit dem Sonntag kam wieder viel Sonne und noch mehr Staub. Wer kein eingeschworener Fan war, genoss die Bands am Mittag des Lollapaloozas lieber außerhalb der Sonne, vor der Mainstage 1 im Schatten des großen Kunstkubus.

Die Festivalhopper Aaron und Antonia berichten – hier geht es zu Teil eins des Lolla Rückblicks:Lollapalooza 2016: Musik-Giganten beim hippen Hauptstadtfestival“. Den Rest des Beitrags lesen »

Philip Poisel gesamt # Lolla '16Das Lollapalooza war in der Hauptstadt in aller Munde, noch bevor es angefangen hatte. Das zweite Mal in Folge machte die globale Festivaltournee auch in der deutschen Hauptstadt halt und stand zuvor unter keinem guten Vorzeichen: Der Umzug vom Tempelhofer (Flughafen) Feld in den Treptower Park in Osten der Stadt rief die Nachbarn auf den Plan. Bis kurz zuvor stand das gesamte Festival auf der Kippe, obwohl die Veranstalter vielen betroffenen Anwohnern Hotelzimmer für Samstag und Sonntag erstatteten, die am Abend nicht in den Geschmack von den Gitarrenriffs von Kings of Leon und Radiohead aus dem benachbarten Gartendenkmal kommen wollten. Den Rest des Beitrags lesen »

Highfield 2016 – Die Versammlung der Extravaganten

12. September 2016 - Konzertheld

Highfield 2016 (44 of 52)Die Festivalsaison neigt sich langsam dem Ende zu, wir blicken drei Wochen zurück – da war in Großpösma am Störmthaler See bei Leipzig wieder Highfield Festival! Für sächsische Musikfreunde ein Muss und auch für alle anderen empfehlenswert, glänzt das Highfield doch stets mit entspannten Besuchern und angenehmer Atmosphäre.

Den Rest des Beitrags lesen »

© 2005-2018 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung