Suchergebnisse "das festival"

Festivalhopper Festival News

RockHarz Festival 2016Seit 23 Jahren reisen alle Jahre wieder zahlreiche Metall-Fans zum „Rock Harz Open Air“ nach Ballenstedt. Das Herausragende an dem Festival ist, dass es jährlich zahlreiche Musik-Liebhaber anzieht, welche die angemessenen Preise zu schätzen wissen und ein von metallischen Klängen geprägtes Musikprogramm bevorzugen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Das Auerworld wird 18 Jahre!

25. Juli 2016 - Tina

beleuchteter PalastAuch in diesem Jahr lädt der Auerworld Festival e.V. zum Tanz unter Weiden. Als Schaubühne gilt der Weidenrutenpalast des beschaulichen Örtchens Auerstedt, welcher Dank einer eindrucksvoll installierten Beleuchtung jeden Sommer aufs Neue zur Geltung kommt.

Am kommenden Wochenende, vom 29.31.07.2016 findet das 18.Auerworld Festival statt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Oben-Ohne_3454Heute Nacht meldeten die Veranstalter des Oben Ohne Open Air Festivals:

„München hat Tote und Verletzte zu beklagen, die Sicherheitslage ist unüberschaubar und wir tragen beim OBEN OHNE Open Air für 20.000 junge Menschen Verantwortung. München hat morgen keinen Grund eine große Party zu feiern.“

Den Rest des Beitrags lesen »

Open Flair 2016 ausverkauft!

22. Juli 2016 - Festivalhopper Yoda

Open-Flair-2015-Security-2029Drei Wochen vor Start des Open Flair 2016 Festivals sind alle Tickets vergriffen. Zum achten Mal in Folge ist das Festival in Eschwege damit ausverkauft!

Am 10. August wird das Open Flair durch den Überraschungsact Die ????? um 16 Uhr auf der Seebühne eröffnet.

Den Rest des Beitrags lesen »

Buiten_Westen_12Vor einem Jahr, dank Fritz Kalkbrenner entdeckt, fanden wir uns dieses Jahr erneut auf dem Buiten Westen wieder.

Das Buiten Westen ist ein electro/house Festival in Amsterdam, welches dieses Jahr zum Einen das 5-Jährige Jubiläum feierte und zum Anderen das erste Mal außerhalb von Amsterdam in Ouderkerkplas stattfand.

Den Rest des Beitrags lesen »

Element of Crime auf dem Rudolstadt Festival 2016Das jährlich in Rudolstadt stattfindende, ehemals „Tanz- und Folk“, nun „Rudolstadt- Festival“ ist bekanntermaßen geprägt von der Vielfältigkeit der präsentierten Musik und der der Besucher. Für mich war es dieses Jahr das erste Mal, dass keine reguläre Arbeitswoche dem Besuch des Eröffnungsabend im Wege stand und es war sehr interessant, ihn mitzuerleben. Festivalhopperine Steffi berichtet, seine Eindrücke schilderte auch Festivalhopper Teliko. Den Rest des Beitrags lesen »

AppletreeGarden_1Vom 28. bis 30. Juli findet das von uns sehr geschätzte Appletree Garden Festival 2016 in Diepholz statt.

Eine begrenzte Besucherzahl, ein liebevoll zusammengestelltes Line-up und die idyllische Lage machen das Festival auch in diesem Jahr zu einem absoluten Muss. Den Rest des Beitrags lesen »

splash_freitag-16Zuhause ankommen. Sachen ablegen. Klo. Dusche. Erstmal Entspannen!

Dann wird es Zeit das Splash! Nummer 19 Revue passieren zu lassen. Einige Veränderungen warteten dieses Jahr auf uns.

Rollen wir das Feld doch mal von hinten auf…

 

Den Rest des Beitrags lesen »

Rudolstadt Festival 2017 wird keltisch, schottisch!

12. Juli 2016 - Festivalhopper Yoda

Hermeto Pascoal auf dem Rudolstadt-Festival 2016Das Rudolstadt-Festival 2016 ist vorbei. Bei uns und vielen unserer Kollegen ist die Nachbereitung noch voll im Gange. Viele Artikel und noch viel mehr Bilder sind in den vergangenen vier Tagen entstanden.

Auf mehr als 20 Bühnen waren rund 130 Bands aus 43 Ländern zu erleben. So gab’s am Donnerstag den Auftakt mit Element Of Crime, am Freitag Mono & Nikitaman u.a., am Samstag Stoppok, Akua Naru.. und den Ausklang gestaltete gestern Glen Hansard – um nur die Headliner zu nennen. Ein Interview mit Akua Naru konnten wir führen (kommt demnächst) und auch das Theater-Musik Projekt ARCHE NOAH reloaded zählte ebenfalls zu unseren Höhepunkten des Festivals – dazu gibt es später noch mehr.

Den Rest des Beitrags lesen »

Mono & Nikitaman auf dem Rudolstadt Festival 2016Nach einem tollen Start in die 26. Auflage des Rudolstadt Festivals – früher bekannt als Tanz- und Folkfestival – am Donnerstag, erwartete die Besucher am Freitag der erste „vollständige“ Festivaltag. Dies bedeutete Programm von 10:00 Uhr morgens bis 1:30 Uhr nachts an unglaublichen 26 Veranstaltungsorten überall in der Stadt.

Egal, wie man diese langen Tage auf dem Rudolstadt Festival gestaltete, gezielt das Programm studierend und sich einen genauen Plan machend oder sich einfach über das Festival treiben lassend, man erlebte eine unglaublich spannende und interessante kulturelle Weltreise.

Den Rest des Beitrags lesen »

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung