Festivalhopper

Heile Welt du hast uns wieder … Oder welche Welt ist die heilere? Mit zwei weinenden Augen schleppen wir die erschöpften Körper aus dem Auto und sind zurück vom Southside Festival 2018!

Die Festivalhopper Bene und Marcus berichten vom Southside Sonntag, hier geht es zu ihren Rückblicken auf Southside Freitag und Southside Samstag.

Den Rest des Beitrags lesen »

Open Flair 2018 kurz vor ausverkauft!

25. Juni 2018 - Festivalhopper Yoda

Das Open Flair Programm steht noch nicht einmal vollständig fest, und doch steht die 34. Ausgabe des sympathischen August-Festivals bereits kurz vor dem Ausverkauf!

Es wird nur noch wenige Tage Tickets geben! Hier könnt ihr Euch jetzt noch Open Flair Tickets kaufen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Samstags Morgen beim Southside 2018 … Das nächste Zelt wird ohne die Backofen Funktion geordert. Leider haben wir keine Aufbackbrötchen oder ähnliche Backartikel am Start, den diese würden sich prima in der unerträglichen Hitze unserer Wochenendsbehausung zubereiten lassen. Also nichts wie raus in die grelle, bunte Festivalwelt. Schlafen wird überbewertet und es gibt so viele wichtigere Sachen zu unternehmen…

Den Rest des Beitrags lesen »

20 Jahre Southside Festival… Wenn das mal kein Anlass für eine handfeste Party ist. Und das wird sie … garantiert. Souhtside, Du hast uns wieder!

Okay, die Messlatte liegt verdammt hoch nachdem letztes Jahr ein fast perfektes Festival über die Bühne lief. Aber keine Sorge, denn die Zutaten für ein feines Festivalwochenende liegen bereit und müssen nur noch zusammen gerührt werden.

Den Rest des Beitrags lesen »

Mit Iron Maiden und ohne die Hosen: Rockavaria 2018

21. Juni 2018 - Festivalhopper Yoda

Die klassizistischen Bauten des Königsplatzes boten eine beeindruckende Kulisse für ein Feuerwerk hochklassiger Konzerte. Die Lage in Laufweite zum Münchner Hauptbahnhof machte die Anreise einfach, vorausgesetzt man versuchte nicht mit dem Auto bis zum Festivalgelände zu fahren.

Festivalhopper Matze, Jan und Julian berichten vom Rockavaria Samstag 2018.

Den Rest des Beitrags lesen »

Donnerstag Nachmittag, 14. Juni 2018, Gräfenhainichen, Ferropolis, die Stadt aus Eisen. Pommesgabel-Fahnen wehen im Wind und junge Männer kümmern sich am Gitterzaun darum, dass der staubtrockene Zeltplatzboden etwas Feuchtigkeit bekommt. Das ist er, der Schauplatz des diesjährigen With Full Force Festivals, welches seinen 25. Geburtstag feiert. Ein Bericht der Festivalhopper Gabriel und Anne.

Den Rest des Beitrags lesen »

Die Ärzte beim Nova Rock 2019

16. Juni 2018 - Festivalhopper Yoda

Österreich-exklusiv werden Die Ärzte im Jahr 2019 beim Nova Rock spielen! Das teilten die Bademeister aus Berlin am Abend mit per Dixieklovideo (siehe unten) mit. Sehr schön dort auch zu sehen, wie gut der Farin doch Süddeutsch redet!

Es zeichnet sich exklusives Touring ab bei der ‘besten Band der Welt’ im Jahr 2019.

Den Rest des Beitrags lesen »

Nicht mehr lange, dann färben sich die Äcker im hohen Norden wieder schwarz, denn die jährliche Pilgerfahrt der Metalheads in Richtung Wacken geht wieder los. Zum 29. Mal öffnet das Wacken Open Air seine Tore und bietet auch dieses Jahr wieder volles Programm.

Eines der Highlights ist der Auftritt von Urgestein Doro Pesch. Zwar ist sie schon seit langem ein fester Bestandteil des Festivals, aber dieses mal gibt es endlich wieder komplettes Live Set. Mitgebracht hat sie dafür ihre größten Hits aus mittlerweile 35 Jahren Bühnenerfahrung!

Den Rest des Beitrags lesen »

Endlich geht es mit großen Schritten dem Hochsommer und auch dem Summer Breeze 2018 entgegen. Und so wie es aussieht sind die Headliner mit den aktuellen Bestätigungen vollständig.

Der August in Dinkelsbühl wird FETT! Warum? Weil mit TRIVIUM ein weiterer Headliner präsentiert wird, der ohne Zweifel in genau diese Kategorie fällt: FETT! Deswegen freut es uns umso mehr, dass “Trivium” im Sommer 2018 in ganz Europa nur eine einzige Festivalbühne betreten werden. Nämlich die “Main Stage” des “SUMMER BREEZE”.

Den Rest des Beitrags lesen »

Nachdem wir auf unserer Autofahrt am Freitagnachmittag die bayrische Grenze überschritten hatten, konnten wir uns im Radio anhören, wie ausgelassen die Stimmung auf dem Gelände bereits war. Auf diversen Sendern wurde Live vom Rock im Park berichtet. Leider hatten wir etwas Pech mit diversen Staus, sodass die Spannung stieg, ob wir es denn pünktlich zu Rise Against schaffen. Bedauerlicherweise verpassten wir den Auftritt der aus Chicago stammenden Punkrockband.

Den Rest des Beitrags lesen »

© 2005-2018 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung