Nova Rock 2020 abgesagt – bis Juni keine Festivals in Österreich

News am 6. April 2020 von Yoda

Bis Ende Juni wird es in Österreich keine Konzerte und Festivals geben. Damit ist auch das große NOVA ROCK Festival 2020 abgesagt.

Der im heute veröffentlichten Plan der österreichischen Regierung heißt es, die Einschränkungen zur Sars-CoV-2 / Corona (COVID19) Pandemie nach Ostern langsam wieder zu lockern. Großveranstaltungen mit vielen Menschen auf engem Raum stehen dabei verständlicher Weise weit hinten auf der Liste.

Diese Nachrichten lassen damit die Hoffnungen für deutsche Festivals im Mai / Juni weiter deutlich sinken – vermutlich ist die Absage nur noch eine Frage der Zeit, bis die offiziellen Behörden einen neue Aussage zu Veranstaltungen in den nächsten Monaten treffen und damit Gewissheit seitens der Veranstalter herrscht. Die Aussicht deckt sich auch mit unserem aktuellen Kommentar „Kommentar / Update Rock am Ring, Rock im Park 2020„.

Bands wie System Of A Down, Billy Talent, Korn, Disturbed, The Offspring, Social Distortion, Alligatoah, Dame oder Heaven Shall Burn waren für das große österreichische Festival gebucht. Weitere Details zur Nova Rock Kartenrückerstattung / Gültigkeit fürs kommende Jahr, folgen.

2 Kommentare zu “Nova Rock 2020 abgesagt – bis Juni keine Festivals in Österreich”

  1. Nummer 1: Coronavirus und die Festivals 2020 – ein Überblick sagt:

    […] Österreich sagt alle Festivals bis einschließlich Juni 2020 ab. Darunter fällt auch das große NOVA ROCK Festival. Siehe auch „Nova Rock 2020 abgesagt – bis Juni keine Festivals in Österreich„. […]

  2. Nummer 2: Dänemark sagt Festivalsommer ab – kein Roskilde 2020 sagt:

    […] Corona-Pandemie trifft weitere Festivals – nachdem seit gestern alle Festivals in Österreich bis Ende Juni untersagt sind, geht Dänemark heute noch einen Schritt weiter: alle Großveranstaltungen bis Ende August sind […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung