Immergut Festival 2020: aus Mai wird September

News am 30. März 2020 von Yoda

Das Immergut Festival – mit seiner 21. Ausgabe ursprünglich geplant an Pfingsten (29.-31.05.2020), wird coronabedingt verschoben und vom 3. bis 5. September 2020 stattfinden.

Zur Künstler*innen-Auswahl wurde sich ebenfalls bereits geäußert: es sehe gut aus, das LineUp vom Mai in den September umzuplanen – über Änderungen wird noch informiert werden.

Alle bereits erworbenen Karten werden automatisch für das neue Festivaldatum im September gültigsein. Wer im September nicht dabei sein kann, hat die Möglichkeit die Karten bis zum 30.04.2020 zu stornieren, in Festivalkarten für 2021 umzutauschen oder eine Spendenquittung in Höhe des Kartenpreises vom immergutrocken e.V. zu erhalten. Weitere Details dazu gibt es hier.

Weiteres zum Immergut hier und auf www.immergutrocken.de.

Weiteres zu Corona / CORVID-19 bedingten Änderungen im Festivalgeschehen gibt es hier: „Coronavirus und die Festivals 2020 – ein Überblick„.

 

 

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung