Rototom Sunsplash 2019 und Urlaub in Spanien

News am 12. August 2019 von Matze

Die 26. Ausgabe des Rototom Sunsplash steht vor der Tür und wer wie wir, das Festival mit einem Sommerurlaub verbindet, der wird wohl auch bereits auf gepackten Koffern sitzen.

Die Wetterprognose verspricht jeden Tag Sonnenschein pur und Temperaturen um die 30 °C. Aber das ist auch nicht verwunderlich, wirbt Benicássim doch mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr. Also vergesst die Sonnencreme nicht und nehmt euch ausreichend Zeit für die lange Anreise. Hier sollte noch erwähnt werden, dass aufgrund der anhaltenden Wärme auf den Campingplätzen Gaskocher-Verbot herrscht und dies auch streng kontrolliert wird. Selbst Camper, die auf den Wohnmobilplatz fahren wollen, müssen durch eine “Schleuse” durch und werden durchsucht. Dafür haben die Organisatoren zwei große Küchenzelte aufstellen lassen, in denen es mehrere Ceran-Kochfelder gibt, sowie Sitzgelegenheiten und Spülbecken.

Der Campingplatz öffnet bereits einen Tag vor Festivalbeginn am 15. August um 12:00 und am selben Abend findet auf dem Festivalgelände ein Prefestival in den Areas “Jumping” und “Caribbean Uptempo” statt. So kann der ein oder andere das ohnehin schon sieben Tage dauernde Festival nochmal um einen Tag verlängern. Neben der Anzahl der Festivaltage ist auch das LineUp des größten Reggae-Festivals Europas beeindruckend. Für die Main-Stage sind internationale Größen der Reggae, Ska und Dancehall-Szene bestätigt wie The Abyssinias, Chronixx, Busy Signal, Marcia Griffiths, Queen Ifrica, The Selecter, Anthony B, Israel Vibration, Morgan Heritage, Ziggy Marley, Jah9 und viele weitere. Bei sieben Tagen Festival ist allein das LineUp auf der Main-Stage kaum aufzählbar. Neben den allabendlichen Headlinern auf der Main-Stage finden noch weitere Konzerte auf der Lion Stage statt und legen DJs in der Dancehall Area, Jumping Area und Caribbean Uptempo auf oder spielen Soundsystems in der Dub Academy.

Auf der Lion Stage freuen wir uns auf International Dub Ambassadors, Tairo, Lasai, O.B.F., Gentlemans Dub Club, New York Ska-Jazz Ensemble sowie Stand High Patrol, um nur einige wenige zu nennen.
In der Dancehall Area werden dieses Jahr Freddie Krueger, Ward 21, Lampa Dread und Sentinel für Stimmung sorgen und Mad Professor, Iration Steppas, Sinai Sound System, Jah Tubbys World System sowie King Shiloh Sound System die Erde der Dub Academy zum Beben bringen.

Wir freuen uns jetzt schon wie verrückt auf die kommenden Festivaltage, wünschen allen die sich ebenfalls auf den Weg zum Rototom Sunsplash machen eine gute Reise, viel Spaß auf dem Festival und einen schönen Urlaub.

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung