Rototom Sunsplash 2010 in Spanien!

News am 14. Juli 2010 von Andrea

In den letzten 16 Jahren fand das größte Reggae-Festival Europas – das Rototom Sunsplash –  in Osoppo im Nordwesten von Italien statt. Ab 2010 wird es wie das FIB (Festival Internacional de Benicassim) direkt am Meer in Spanien seine Tore öffnen und damit seinem Namen noch mehr Ehre machen. Denn in Benicassím scheint an 300 Tagen im Jahr die Sonne.

Und nicht nur die Sonne wird man in Benicassím genießen können, sondern zum ersten Mal auch den Strand (18 Strände nennt Benicassím sein Eigen!). Dort gibt es einen offenen Bereich mit freiem Eintritt und jeder Menge Aktivitäten von 9 bis 19 Uhr, außerdem eine Strandbar und ein Zelt mit Infopoint und Sound System.

Am Strand werden viele verschiedene Bereiche des Sunsplash nebeneinander zu finden sein: „Lebe die Energie“ mit Meditations- und Tai Chi-Sitzungen, das afrikanische Dorf mit afrikanischen Tanzkursen sowie Körperpercussion- und Didgeridoo-Workshops, einer Flying Station mit Frisbee-Kursen sowie Bauchtanz- und Dancehallkursen.

All diese Aktivitäten summieren sich mit denen, die bereits an den Stränden Benicassims angeboten werden, darunter: Fischereischule, Segelschule, Meeresbibliothek, Fußball- und Volleyballfelder, ein Bereich mit Spielen für Kinder, Vermietung von Surfbrettern, Sonnenschirmen, Hängematten sowie Inline Skates, Holzstegen, Fahrradwegen, Duschen, Umkleidekabinen, Toiletten,… (Quelle)

benicassimDie Strände laden zum Abendspaziergang ein oder ihr laßt euch zu Kino oder Sonnenbaden und Chillen animieren. Wir finden: Der perfekte Ort, um Festival und Sommerurlaub zu verbinden.

Zum Rototom Sunsplash kommt ihr übrigens mit Bus (über Castellón), Bahn (direkt nach Benicassím aber mit viel Umsteigen), Auto (MFGs nutzen!), Schiff und Flugzeug (der Flughafen Valencia ist 90km entfernt) oder per Babylon by Bus (das Rototom organisiert Busse).

Das Rototom Sunsplash Festival stellt sich am kommenden Samstag (17. Juli 2010) schon einmal in Valencia vor. Um 12.30 Uhr startet das Event am Alaquàs Castle mit Videoprojektionen und Fotoausstellungen. Ab 17.30 Uhr startet im Parc del Dijous eine Reggae-Party mit freiem Eintritt und Special Guest Channel One. Außerdem gibt es Stände mit Handwerkskunst, Capoeira Aufführungen und vieles mehr zu erleben.

Neuigkeiten und weitere Informationen zum Rototom Sunsplash erfahrt ihr auf Festivalhopper.de und auf der Homepage des Festivals.

Ein Kommentar zu “Rototom Sunsplash 2010 in Spanien!”

  1. Nummer 1: Rototom Sunsplash 2011 – Another World Is Possible | Festival News sagt:

    […] fand das Festival bereits im letzten Jahr im spanischen Benicàssim an der Costa del Azahar seine neue Heimat. Die Spanier erwiesen sich nun zum zweiten Mal als sehr freundliche Gastgeber und man kann nur […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung