The Soundtrack of Our Lives als neuer Headliner beim Waves Vienna

News am 26. Juli 2012 von Carsten

Das Waves Vienna Festival vom 4. bis zum 7. Oktober bekommt Zuwachs in Sachen Headliner: The Soundtrack of Our Lives wird auf dem Festival ihr allerletztes Österreichkonzert bestreiten. Bevor es nun endgültig mit der Band vorbei ist, werden sie noch eine Handvoll exklusiver Abschiedsshows geben, unter anderem im September gemeinsam mit Noel Gallagher in London und Anfang Oktober dann im Rahmen von Waves Vienna in Wien.

Erst kürzlich erklärte Noel Gallagher in einem Interview, dass der Split der Band „in musikalischer Hinsicht so ziemlich das Schlimmste“ sei, das 2012 passieren könnte. So ist nun zum Karriereende nach 16 Jahren Ende Juni auch das letzte Album der Band erschienen. „Throw It to the Universe“ (Haldern Pop) erzählt vom stetigen Wandel, hat retrospektive, autobiografische Züge. Und die Band setzt ihrem psychedelisch gefärbten Indie-Rock und sich selbst damit ein Denkmal: „We are the ones who never die / … / We are the soundtrack of your life“.

Im Zuge der Waves Music Conference werden The Soundtrack of Our Lives bei einem Talk über ihre Musikkarriere reflektieren und erzählen, warum sie der Band nun ein Ende setzen. Ebbot Lundberg & Co stehen am Tag des Konzerts für Pressegespräche zur Verfügung.

Über das weitere Programm des Waves Vienna kann man sich hier schlau machen.

Informationen und Tickets bekommt man ausserdem hier und auf www.wavesvienna.com

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung