Festivalberichte

Festivalhopper Festival News

Chiemsee Reggae Summer – auf gehts!

14. August 2009 - Festivalhopper Yoda

CRS, Chiemsee Reggae SummerHeute startet das CRS 2009; letzte Infos: Anreise, Camping, Programm, letzte Änderung im Line Up

Macka B spielt anstelle von Fantan Mojah. Letzterer kann wegen Tour-Problemen leider nicht am Sonntag beim 15.Chiemsee Reggae Summer auftreten. Kurzfristig ist es gelungen mit Macka B & Roots Ragga Band hochkarätigen Ersatz zu finden. Den Rest des Beitrags lesen »

Bad Berka im Metalfieber…

14. August 2009 - sway

logosw09_1 Auch dieses Jahr fand wieder im idyllischen Bad Berka vom 06.08.-08.08.2009 das PartySan Metal Open Air statt.

Den schon gut gefüllten Zeltplatz erreichten wir am frühen Donnerstag morgen. Dank der perfekt funktionierenden Organisation der Securitys verlief die Kontrolle des Autos nach Glas reibungslos und so fanden wir auch sehr schnell einen Platz für unser Auto und das Zelt. Es berichtet Festivalhopper Sway.

Den Rest des Beitrags lesen »

Sziget 2009 – Festivaltagebuch Tag 0

13. August 2009 - Montgomery

sziget logoIn der  Nacht kam … wie sollte es anders sein… Regen. Aber man ist ja mitlerweile abgehärtet. Ein echtes Erlebniss ist es in den Wäldern von Sziget zu zelten, wenn es regnet.

Festivalhopper Stephan berichtet vom Sziget. Fotos und die weiteren Tage folgen. Den Rest des Beitrags lesen »

M’era Luna 2009 – Nachbericht

13. August 2009 - Cutter

M'era LunaZwei Tage Dauer, ca. 20.000 schwarz gekleidete wie auch neonbepuschelte – mit Kunsthaar versehene – Zweibeiner, laute Klänge jenseits der Popmusik, viele blaue Toiletten und ein sehr großer Campingplatz: So präsentierte sich mir das M’era Luna 2009.

Ein Festivalbericht von Festivalhopper Cutter.

Den Rest des Beitrags lesen »

sns_09_flyer_1_neu-1-heuteEin Rückblick auf das letztes Wochenende, vom 06.-08.08., stattgefundene Sucks n Summer 2009. Ein Festivalbericht von Festivalhopper Kay.

Irgendwann im Frühjahr 2009 kam meine Freundin mit den Worten auf mich zu: “Schatz, hast du schon was von diesem Sucks´n Summer Festival gehört? Sollen richtig gute Bands dort spielen”. Nö, hatte ich nicht. Also Rechner an, Google aktivieren und siehe da, es zeigte sich wieder einmal, dass Frauen immer Recht haben *Hust*. Schon die in der Headline aufgeführten alteingesessenen New-York -Hardcore-Institutionen wie Agnostic Front, Madball und H2O treiben jeden eingefleischten Fan von Gittarensound der härteren Kategorie die Spucke zwischen die Zähne. Hinzu kommen die bekanntesten und wohl auch talentiertesten Metalcore-Vertreter deutscher Lande: Den Rest des Beitrags lesen »

Das SMS 2009 war heiss!

10. August 2009 - Festivalhopper Yoda

SMSX3_Motive_09_simple.inddEs war heiss. Verdammt heiss. Und das war gut so, denn wer schon ein paar mal das SonneMondSterne Festival besucht hat, der weiss wie kalt es nachts, bedingt durch die geografische Lage, an der Bleilochtaalsperre werden kann. Mit diesem Wissen -nachts zu kalt, tags zu heiss- meidet der erfahrene SMS-Besucher die (erzwungenen) Schlafphasen, tanzt des Nachts bis zur Erschöpfung und chillt des Tags mit kühlem Bierchen im Schatten. Ausser Sonntags, denn da lädt die MUNA in ihrem Piratenzelt zum absch(l)iessenden Freudentanz, der -zumindest für mich- jedes Jahr das atmosphärische und musikalische Highlight darstellt. Doch zurück zum Anfang.

Festivalhopper Christoph berichtet vom SMS – leider hat er am Sonntag seine Kamera verloren, Fotos folgen aber noch.

Den Rest des Beitrags lesen »

Berlin Festival: Tempelhof rockte!

10. August 2009 - kwbr

BerlinFestival_001Die übliche Vorbereitung: Gasnachschub für den Camping-Brenner besorgen, den billigsten Grill aus dem Baumarkt holen, einen Essenvorrat anlegen, der das ganze Festival mit Keksen und Raviolidosen versorgen könnte, wer fährt bei wem im Auto mit. Und später dann das: wo ist der beste, schattigste Platz für das Zelt; bloß nicht weit zum Auto laufen müssen und bitte auch nicht so weit zum Festivalgelände. Und wo zelten eigentlich die Freunde? Das erledigt sich von selbst, wenn man ein Festival mitten in der Stadt hat. Das 4. Berlin Festival hat sich überraschend das begehrte Gelände des stillgelegten Flughafens Tempelhof sichern können (wir berichteten), und der liegt mitten in der Stadt. Also diesmal folgende Vorbereitung: schnell noch einen Döner für unterwegs und dann ab in die U-Bahn. Vom Berlin Festival berichtet für Euch Festivalhopper Kai W., Fotos von Photomic.

Den Rest des Beitrags lesen »

Rocken am Brocken – Festival-Nachbericht 2009

6. August 2009 - rockenambrocken

Quelle: Rocken am BrockenRocken am Brocken in Elend bei Sorge – was bisher für ungläubiges Schmunzeln gesorgt hat, wurde binnen drei Jahren zu einem der angesehensten kleinen Festivals in Deutschland. Sogar der Tagesspiegel und Freenet.de listeten es schon unter die 10 besten Festivals der BRD.

Den Rest des Beitrags lesen »

Southside 2009 – Der Samstag

5. August 2009 - Teliko

Southside 2009Lest nun, wie es unserem Festivalhopper Thomas Helbig am Samstag auf dem Southside 2009 ergangen ist. Dabei gibt es nicht nur wieder von tollen Konzerten und der ein oder anderen lustigen Begebenheit zu berichten. Diesmal geht es auch richtig hoch hinaus. Viel Spaß beim Lesen!

Nach einer gewohnt unruhigen ersten Festivalnacht wachte man am Samstag unausgeschlafen und auf Grund der fehlenden Matratze unentspannt auf. Was als Erstes folgte, war eine deutliche Verwunderung: Kreisender RotmilanWo zum Teufel sitzt dieser nervend zwitschendere Vogel? Schließlich kann man sich nicht daran erinnern am Tag zuvor in der näheren Umgebung Bäume oder sonstigen Pflanzenwuchs gesehen zu haben, der über plattgetretenes Gras herausragte. Zumindest diese Erinnerung konnte bei einem ersten Rundumblick, nachdem man aus seinem Zelt herausgekrabbelt war, bestätigt werden – nur der Aufenthaltsort des Vogels blieb ein Rätsel. Dafür zeigte ein schneller Blick zum Himmel erfreulicherweise – zumindest im Moment – noch keine richtig dicken Regenwolken. Stattdessen gab es einige blaue Flecken zu erspähen und sogar einen kreisenden Rotmilan, der sich wohl fragte, was die Mäuse auf seinem gewohnten Feld da auf einmal für ne Party feierten. Den Rest des Beitrags lesen »

Big Day Out 5.0 – Rückblick

5. August 2009 - Cutter

09-08-02_bigdayout_002_festival_800x600Ein 3-Tage-Festival auf dem Lande? Ehrenamtlich organisiert von 15 Vereinsmitgliedern? Und dann auch noch in meinem Heimatkreis, verbunden mit der Chance alte Bekannte wieder zu sehen? Drei Gründe, die mich Ska hörenden Grufti – trotz massiven Wochendstresses – dazu trieben, vorigen Sonntag meinen Hintern in die Karre zu packen, um den Veranstaltern nunmehr ein viertes Mal zu huldigen und meinen Ohren einen Kessel Buntes zu gönnen! Ein Festivalbericht von Festivalhopper Cutter über den dritten Tag des Big Day Out 5.0 (31.07.-02.08.2009) Hier gibts noch mehr Fotos.

Den Rest des Beitrags lesen »

© 2005-2018 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung