Open Flair mit Bad Religion und sechs weiteren

News am 28. März 2018 von Yoda

Nach den Bestätigungen um Marteria, Kraftklub, In Flames, Gogol Bordello oder Trailerpark, Feine Sahne Fischfilet und Wanda, kommen nun mit Bad Religion alte Bekannte zum Open Flair 2018. Neben der traditionsreichen kalifornischen Punkband mit ihrem druckvollen, melodischen Sound und ihren sozialkritischen Texten, kommen noch sechs weitere Bands neu zum Open Flair LineUp 2018 hinzu.

Ausserdem dabei Josh Franceschi mit You Me At Six, die Musik machen zwischen Post-Hardcore, Alternative Rock und Pop-Punk. Ihre Songs entfalten einen atmosphärisch dichten und drängenden Sound, der großartig in Szene gesetzt wird und weltweit immer mehr Freunde findet.Skindred kommen und zeigen, wie nah Reggae-, Punk- und Metal beieinander liegen kann. Ihr 2018er Album “Big Tings” werden sie dabei haben. Ebenfalls neu dabei sind Milliarden, The Picturebooks, Götz Widmann, und Hockey Dad.

Weiteres zum Open Flair hier und auf www.open-flair.de. Hier könnt ihr Open Flair Tickets kaufen.

Kommentar schreiben

© 2005-2018 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung