Open Flair 2018 bestätigt In Flames, Gogol Bordello & co

News am 7. Dezember 2017 von Yoda

Zum dritten Mal gibt es nun schon Namen fürs Open Flair Festival 2018 – und schon wieder wird geglotzt und nicht gekleckert:

Nach den Beatsteaks, Marteria, Cypress Hill, Kraftklub und vielen anderen, folgen nun zehn weitere, die von den In Flames und Gogol Bordello angeführt werden.

Die aktuellen Bestätigungen im Überblick:

In Flames, Gogol Bordello, Hilltop Hoods, BETONTOD,
The Menzingers, Creeper, Gurr, NAKED SUPERHERO, Mister Me, Shoshin

Schaut auch bei der Open Flair Facebookseite vorbei – dort könnt ihr jetzt in der Adventszeit so allerhand gewinnen! Weiteres zum Open Flair hier und auf www.open-flair.de.

Ein Kommentar zu “Open Flair 2018 bestätigt In Flames, Gogol Bordello & co”

  1. Nummer 1: Open Flair 2018 kurz vor ausverkauft! sagt:

    […] vollständig, stehen die wichtigsten Eckpunkte des Festivals bereits fest. Neben den Beatsteaks, In Flames, Marteria und Kraftklub, sind auch Bad Religion, Trailerpark, Feine Sahne Fischfilet, Wanda oder […]

Kommentar schreiben

© 2005-2018 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung