Marteria, Cypress Hill und Kraftklub fürs Open Flair 2018

News am 15. November 2017 von Ralf

Heute geht es rund bei den Festivals – das Trio von Taubertal, Open Flair und Rocco del Schlacko bringt ihre Bands ins Rampenlicht. So kann man prima in die kalte Jahreszeit starten – mit einer heißen Packung frischer Bestätigungen für den kommenden Sommer! Nach dem ersten Open Flair Bandpaket mit den BEATSTEAKS, FABER und mehr gibt es heut mit voller Vorfreude auf das 34. Open Flair Festival vom 8.-12. August 2018 die folgenden Live-Acts dazu:

Cypress Hill haben inzwischen ihre Show wieder abgesagt, Anm.d.Red.

MARTERIA
Das neue Album ist textlich und musikalisch ausgesprochen facettenreich und feist, für den Musikexpress strahlt darauf „Deutschlands größter HipHop-Star“. An den Bühnenqualitäten bestehen ohnehin keine Zweifel mehr seitdem Marteria in diesem Sommer an einem Tag innerhalb weniger Stunden Rock am Ring und Rock im Park abgerissen hat! Das weltbeste Publikum, Marteria & Band – diese Mischung brennt!

KRAFTKLUB
Im Juni 2017 sprangen die Chemnitzer fast schon erwartungsgemäß auch mit ihrem neuen Album „Keine Nacht für Niemand“ an die Spitze der Charts und die einstige Newcomerband von der Seebühne ist zu einem ausgewachsenen, vor Kreativität und Energie strotzenden Topact gereift.

Cypress Hill haben inzwischen ihre Show wieder abgesagt, Anm.d.Red.

CYPRESS HILL
Ein HipHop-Jubiläum der dicksten Sorte: Wenn Cypress Hill beim Open Flair Festival 2018 auf der Bühne stehen, ist ihr mit Mehrfachplatin ausgezeichneter Meilenstein „Black Sunday“ fast auf den Monat genau 25 Jahre alt. Ihre Show strotzt nur so vor immergrünen HipHop-Klassikern und vor den Bühnen schmeißen mindestens zwei Generationen glühender Fans fröhlich feiernd die Arme in die Höhe.

HOT WATER MUSIC
Es gibt nicht wenige Kenner, die Hot Water Music für eine der aufregendsten Post-Hardcore-Formationen aller vergangenen und gegenwärtigen Zeiten halten. Mit ihrem neuen Album „Light It Up“ haben sich Hot Water Music unlängst in bester Verfassung zurückgemeldet und nach ihren drei Deutschlandshows im April kommen sie im August für eine exklusive Handvoll Festivalauftritte zurück!

ANTILOPEN GANG
SILVERSTEIN
NORTHLANE
SWMRS
GLORIA
DRITTE WAHL
PASCOW

Die aktuelle Preisstufe beim Open Flair nennt sich “Frühbucher 5” und ist nur noch bis morgen Abend 24 Uhr verfügbar! Bis dahin kosten die Festivaltickets 99 Euro (ohne) und 129 Euro (mit Camping)… Der Preis steigt danach vermutlich um 10 Euro je Kategorie an.

Tickets hier: shop.open-flair.de

Mehr Infos hier: Webseite open-flair.de

4 Kommentare zu “Marteria, Cypress Hill und Kraftklub fürs Open Flair 2018”

  1. Nummer 1: Open Flair 2018 bestätigt In Flames, Gogol Bordello & co sagt:

    […] den Beatsteaks, Marteria, Cypress Hill, Kraftklub und vielen anderen, folgen nun zehn weitere, die von den In Flames und Gogol Bordello angeführt […]

  2. Nummer 2: Open Flair mit Trailerpark, Feine Sahne Fischfilet, Schandmaul uvm sagt:

    […] bereits Acts wie Marteria, Cypress Hill und Kraftklub, Beatsteaks, Faber oder In Flames, Gogol Bordello bestätigt sind, gibt es dieser Tage neue Namen […]

  3. Nummer 3: Open Flair mit Wanda und 12 weiteren sagt:

    […] Open Flair 2018 hat uns bisher schon mit fetten Acts verwöhnt, unter anderem mit Marteria, Cypress Hill, Kraftklub, In Flames, Gogol Bordello oder Trailerpark, Feine Sahne […]

  4. Nummer 4: Open Flair mit Bad Religion und sechs weiteren sagt:

    […] den Bestätigungen um Marteria, Kraftklub, In Flames, Gogol Bordello oder Trailerpark, Feine Sahne Fischfilet und Wanda, kommen nun mit Bad […]

Kommentar schreiben

© 2005-2018 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung