Where is the Music? Showcase & Konferenz Festival

News am 13. Oktober 2014 von Yoda

wheresthemusic-LogoWo ist die Musik? Diese Frage stellen wir uns derzeit oft, wenn es beispielsweise um die Quärelen zwischen Rock am Ring Veranstalter Lieberberg und dem Konkurrenten DEAG geht.

Nun wird es bald Klarheit geben, denn geklärt wird die Frage nach der Musik im kommenden Februar – und zwar auf dem neuen Showcase– und KonferenzfestivalWhere’s the Music„.

Für Zuschauer und für die internationale Musikindustrie soll dieses Showcase Festival einiges bieten. Kein geringerer als Veranstalter FKP Scorpio steckt dahinter (Hurricane, Southside, Highfield, ..) – in Zusammenarbeit mit Experience Norrköping.

Where-is-the-Music-2015

An drei Tagen wollen sie täglich mehr als 50 Künstler auf diversen Bühnen präsentieren. An den beiden Konferenztagen soll es mehr als 40 Vorträge und Seminare geben. Aufstrebende Künstler sollen einem professionellen Umfeld präsentiert werden – im Hinblick auf neue Projekte und Kooperationen. Aktuelle Themen aus der Musikindustrie werden im Konferenzprogramm aufgegriffen und diskutiert. Live Auftritte und Vorträge. Eine Plattform für umfassendes Networking, in der nationale und internationale Musikwirtschaft Erfahrungen und Ideen austauscFolkert_Koopmans_FKPhen, neue Künstler entdecken und sich neue Kooperationen erschließen können.

“Wir haben einen großartigen Partner während der ersten zwei Jahre des Bråvalla Festivals in dem Unternehmen Experience Norrköping gefunden, dem wir unser vollstes Vertrauen schenken. Es ist ein gutes Gefühl, wieder nach Norrköping zu kommen mit dem neuen Festival Where’s the Music?, um der internationalen Musikbranche einmal mehr zu zeigen, wofür Schweden maßgeblich weltweit bekannt ist – für die Entdeckung und Förderung interessanter, neuer Künstler und innovativer, technischer Lösungen.“, freut sich Folkert Koopmans, Geschäftsführer von FKP Scorpio.

Where’s the Music? wird in diversen öffentlichen Locations in der einzigartigen Umgebung “Industrilandskapet” stattfinden und hat sich das Ziel gesteckt, einer der wichtigsten Treffpunkte der Europäischen Musikindustrie Stefan_Papangelis_Experience_Norrkoepingzu werden. Man orientiert sich dabei beispielsweise auch am Reeperbahnfestival. Der Livemusik-Fokus wird hier auf schwedischen Künstlern liegen, aber auch internationale Acts sollen nicht zu kurz kommen. Die Stars und der Sound von morgen will hier präsentiert werden.

“Wir freuen uns, die Kooperation mit FKP Scorpio zu intensivieren durch die Einführung eines neuen, gemeinsamen Festivals – Where’s the Music? wird das Image von Norrköping als musikalische Stadt weiter schärfen und uns einen Schritt weiter bringen zu unserem Ziel, sie zu Schwedens Musikhauptstadt zu entwickeln.“, Stefan Papangelis, Geschäftsführer von Experience Norrköping.

Weiteres zum „Where’s the Music“ hier und auf www.wheresthemusic.se.

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung