First We Take Berlin! – Neues Club- und Showcasefestival

News am 27. Mai 2013 von Hannes

Cityscape_Berlin_by Thomas WolfIm Rahmen der Berlin Music Week findet in diesem Jahr erstmalig ein neues Club- und Showcasefestival, das First We Take Berlin! statt. Auf über zehn Bühnen werden dem interessierten Publikum in Berlin Friedrichshain-Kreuzberg mehr als 80 internationale und nationale Acts vorgestellt. Der Sinn dieser Veranstaltung liegt darin, den Bookern und Festivalorganisatoren die Chance zu geben, das Angebot tourender Künstler des nächsten Jahres frühestmöglich in ihre Programmplanung miteinzubeziehen. Programmplaner, Agenten und Booker sollen bei diesem zweitägigen Event (04. und 05. September 2013) zusammengeführt werden.

Die renommierte Melt!-Booking Agentur aus Berlin wurde von der Kulturprojekte Berlin GmbH beauftragt, dieses Event umzusetzen. Die Berlin Music Week (04. bis 08. September 2013) bietet seinen Besuchern ein sehr vielfältiges Programm, alles rund um die Musik. Gerade in der deutschen Hauptstadt herrscht großes Potential an talentierten Künstler vor. Die Berlin Music Week und somit auch das First We Take Berlin! ist eine gute Plattform sich der Welt zu präsentieren und um Aufmerksamkeit zu erregen.

Kein anderer Standort ist besser geeignet als Berlin, um neue Künstler vorzustellen. Denn hier gibt es ein neugieriges, junges Publikum, das viele internationale Trends und Styles vorwegnimmt und prägt. Nirgendwo sonst gibt es eine umtriebigere Szene von Künstlern, Acts, Start-Ups, Musik-, Medien- und Technologiecompanies. Daher ist es uns eine Herzensangelegenheit, das Showcase-Festival als Branchen- und Zuschauerformat zu stärken, das wir im letzten Jahr neu aufgestellt haben.“sagt Björn Döring / Kulturprojekte Berlin GmbH.

berlin music week 2013_logoFür Besucher des Berlin Festivals (ALL In oder Kombiticket), welches ebenfalls im Rahmen der Berlin Music Week stattfindet, ist der Eintritt für das Event First We Take Berlin! kostenfrei, sofern sie sich vorab über die Berlin Festival Webseite registriert haben. Alle anderen zahlen den regulären Eintrittspreis von 15 € zzgl. VVK-Gebühren. Welche Bands auftreten werden ist uns leider noch nicht bekannt. Erste Namen werden Ende Juni veröffentlicht. Schaut gegebenenfalls für weitere Infos auf www.berlin-music-week.de nach.

Bild 1 by Thomas Wolf

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung