Gewinner der European Festival Awards 2013

News am 16. Januar 2014 von Ralf

exit-festival-award-2013Gestern Abend wurden beim großen Branchentreffen im Rahmen des Eurosonic Norderslag die European Festival Awards 2013 verliehen. Unter den Gewinnern finden sich insgesamt fünf deutsche Kandidaten – der Hauptpreis für das “Best Major Festival” ging aber an das EXIT Festival in Serbien.

Das Lowlands in den Niederlanden wurde als Lieblingsfestival der Künstler ausgezeichnet – und der Preis für das beste Neue Festival geht nach Ungarn an das B.my.Lake Festival.

Nachdem die deutschen Festival im letzten Jahr fast leer ausgegangen waren, konnten wir dieses Mal aus dem Vollen schöpfen. Als bestes Indoor Festival wurde zur Premiere gleich das Metal Hammer Paradise gewählt, das Berlin Festival 2013 wurde für das beste Lineup ausgezeichnet und beim Melt! Festival kann man sich über den Titel des “Best Medium-Sized Festival” freuen.

Dazu kommen noch die beiden Sonderkategorien “Promoter of the Year” für Veranstalter FKP Scorpio, die mit ihrem Netz aus mittleren und großen Festival mittlerweile in Europa eine besonders beeindruckende Stellung einnehmen. Aber auch “der andere große” Festival- und Konzertveranstalter in Deutschland ging nicht leer aus, denn Marek Lieberberg wurde mit dem “Lifetime achievement Award” bedacht.

Es wurden nicht nur Festivals und Veranstalter ausgezeichnet – als Headliner of the Year dürfen sich die Arctic Monkeys freuen. Newcomer of the Year wurden Imagine Dragons und den größten Ohrwurm (Festival Anthem of the Year) im Jahr 2013 lieferten Daft Punk mit ihrem Song “Get Lucky” (und das ganz ohne Live-Auftritt bei einem der Festivals).

Hier noch mal die Liste der Gewinner im Überblick:

YES Group H&S Innovation Award: Paleo Festival (CH)
Best New Festival: B.my.Lake (HU)
Festival Anthem of the Year: Daft Punk – Get Lucky
Best Indoor Festival: Metal Hammer Paradise (DE)
The Green Operations Award: Way Out West (SE)
Best European Festival Line-Up: Berlin Festival (DE)
Newcomer of the Year: Imagine Dragons
Artist’s Favourite European Festival: Lowlands (NL)
Headliner of the Year: Arctic Monkeys
Promoter Of The Year: FKP Scorpio (DE)
Best Small Festival: FUSION Festival (RO)
Best Medium-Sized Festival: Melt! Festival (DE)
Best Major Festival: EXIT Festival (RS)
Lifetime Achievement Award: Marek Lieberberg (DE)

Webseite der Festival Awards: http://eu.festivalawards.com/

Fotocredit links oben: EXIT Festival

2 Kommentare zu “Gewinner der European Festival Awards 2013”

  1. Nummer 1: Die ersten Acts fürs Melt! Festival – Portishead sind Headliner sagt:

    […] Booker beim Melt! Festival (kürzlich ausgezeichnet als “Best Medium-Sized Festival” in Europa) in Ferropolis vom 18. bis 20. Juli 2014 waren in der Wintersaison nicht untätig. Mit dem ersten […]

  2. Nummer 2: Erstmals drei Tage Berlin Festival? sagt:

    […] Damit bieten sich den Veranstaltern noch mehr Möglichkeiten, tolle Acts für das Lineup zu buchen. Bei den European Awards wurde das Berlin Festival 2013 mit dem Preis für das beste Lineup ausgezeichnet. […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung