Update: 3 Tage Berlin Festival – 48 Stunden non-stop Festival

News am 24. März 2014 von Ralf

berlin-festival-drei-tage-2014Das erste Lebenszeichen nach dem langen Winterschlaf vom Berlin Festival birgt auch gleich eine wichtige Neuigkeit. Das Festival wird in diesem Jahr wohl zum ersten Mal auf drei Tage ausgedehnt und wird vom 5. bis 7. September 2014 stattfinden.

UPDATE! Nun wurde konkretisiert, was sich hinter dem Termin verbirgt. Das neue Konzept verspricht nun 48 Stunden Festival von Freitagabend 23 Uhr bis Sonntagabend 23Uhr.

Es handelt sich also nicht um drei volle Festivaltage aber die 48 Stunden bieten natürlich viel Platz und Zeit für ein ungewöhnliches und besonderes Festivalprogramm. Der Flughafen Tempelhof soll sich in ein einzigartiges Art Village verwandelt und möglichst viele Formen von urbaner Kultur präsentieren – neben den Konzerten auf den beiden Hauptbühnen gibt es noch angesagte Clubmusik, Urban Art, Installationen, Poetry Slam und auch Kinovorführungen (und noch viel mehr).

Art Village Berlin Festival 2013Besonderer Wert soll dabei auf die Berliner Kultur von Techno bis HipHop gelegt werden – es ist allerdings nicht die Rede von “Club XBerg” wie in den letzten Jahren. Da wird das Programm wohl aus den Clubs auf die diversen Out- und Indoor-Areas in Tempelhof verlegt, damit man die 48 Stunden vor Ort verbringen kann.

Der Vorverkauf für die Tickets hat begonnen – für Frühbucher gilt bis zum 30. April 2014 der Early-Bird-Preis von 74 € (zzgl. VVK-Gebühr). Für die ersten 2000 Ticketkäufer ist auch der Eintritt zum Partnerfestival “First We Take Berlin” enthalten. Dieses findet im Rahmen der Berlin Music Week statt und bietet am Donnerstag und Freitag (4.+5.9.2014) vor allem neue Künstler zum Entdecken. Regulär kosten die Tickets dort dann 20Euro plus VVK-Gebühr.

Damit bieten sich den Veranstaltern noch mehr Möglichkeiten, tolle Acts für das Lineup zu buchen. Bei den European Awards wurde das Berlin Festival 2013 mit dem Preis für das beste Lineup ausgezeichnet. Im letzten Jahr konnte man mit Top-Stars wie Björk, Blur oder den Pet Shop Boys punkten – hier ist unser Bericht zum Nachlesen.

Weitere Infos dann demnächst auf www.berlinfestival.de

 

3 Kommentare zu “Update: 3 Tage Berlin Festival – 48 Stunden non-stop Festival”

  1. Nummer 1: Die ersten Highlights des Berlin Festivals 2014 sagt:

    […] Insgesamt 48 Stunden Musik aus Genres wie Electro, Indie, Rock und Hip Hop non-stop! Über dieses neue Konzept berichteten wir vor einigen […]

  2. Nummer 2: First We Take Berlin – mehr Spielorte, erste Bands sagt:

    […] verbunden ist First We Take Berlin mit dem Berlin Festival, das auf dem Flughafen Tempelhof als dessen “Schwesterfestival” stattfindet. Vom […]

  3. Nummer 3: Berlin Festival 2014 – Umzug von Tempelhof in die Arena? sagt:

    […] und es soll der Fokus auf die Berliner Kultur-, Club- und Musiklandschaft gelegt werden. Auch das Konzept der 48 Stunden Festival non-stop (von Freitag 23Uhr bis Sonntag 23Uhr) ist neu und fand nicht nur positive […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung