First We Take Berlin – mehr Spielorte, erste Bands

News am 7. Mai 2014 von Yoda

ZootWoman_006Nach erfolgreicher Premiere im vergangenen Jahr, steckt das Showcase-Festival First We Take Berlin tief in den Vorbereitungen für seine zweite Ausgabe. Das Festival erweitet seinen Radius mit neuen Bühnen und Kooperationen. Am 04.-05. September 2014 findet das Kreuzberger Festival in Rahmen der Berlin Music Week statt.


Neben den Locations des letzten Jahres, erweitert First We Take Berlin in diesem Jahr sein Einzugsgebiet. Mit Arena Club, Circus @ Postbahnhof, Glashaus @ Arena, Ipse, o2 Pier, Our/Berlin, White Trash Fast Food und Yaam kommen weitere Clubs und Spielorte in und um Kreuzberg hinzu.

berlin-festival-2009-zootZu den ersten bestätigten Bands gehört die Band um Mastermind Stuart Price: Zoot Woman. Ihr heiß ersehntes neues Album wird im Spätsommer erscheinen. Auch Glass Animals, Highasakite, Marathonmann, Phox und Blaenavon stehen bereits jetzt für die kommende Festivalausgabe fest im Programm. Performances gibt es zudem von The Busy Twist, Fickle Friends, GWLT, Racing Glaciers und Sivu. In den kommenden Wochen werden weitere Acts bekanntgegeben.

Eng verbunden ist First We Take Berlin mit dem Berlin Festival, das auf dem Flughafen Tempelhof als dessen „Schwesterfestival“ stattfindet. Vom inhaltlichen Programm wird es Überschneidungen geben, was aber viel wichtiger ist: Besitzer eines Berlin Festival 48-Stunden-Tickets können sich ein Gratisticket für First We Take Berlin on top ausdrucken und so das Festivalwochenende ohne Aufschlag um zwei komplette Tage verlängern. (Fotocredit Bild unten links: Cornelia Cornelsen)

Weiteres zu FWTB hier und auf www.firstwetakeberlin.de. Hier könnt ihr First We Take Berlin Tickets kaufen.

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung