Eine Nacht im Bergwerk nach Zürich verschoben!

News am 26. August 2010 von Yoda


Das Eine Nacht im Bergwerk-Festival wird dieses Jahr nicht das grösste unterirdische Festival Europas sein. Leider mussten sich die Veranstalter eine neue Location suchen. Die neue Veranstaltung heisst nun “BERGWERK @ ZÜRICH“. Das ASP-Konzert wurde in diesem Zusammenhang abgesagt, der Ticketpreis verringert.

Die Veranstalter:

“Wir müssen … leider mitteilen, dass das Festival „Eine Nacht im Bergwerk“ am 3. und  4. September 2010 nicht wie geplant im Versuchsstollen Hagerbach in Flums stattfinden kann und NACH ZÜRICH VERSCHOBEN werden muss.”

Nicht zuletzt aufgrund der Tragödie von Duisburg, so die Veranstalter weiter, wurden die Sicherheitsauflagen im Bergwerkstollen noch einmal überprüft. Dabei stellte sich heraus, dass zwischen der Betriebsfirma der Stollenanlage und den Behörden einige Unklarheiten betreffend Zuständigkeiten, Bewilligungen sowie offene Sicherheitsfragen bestehen.

Der Versuchsstollen Hagerbach könne keinesfalls mit der Situation in Duisburg verglichen werden. Man habe sich ein sehr anspruchsvolles Sicherheitskonzept auferlegt, zudem bestünden grosszügige Ausgänge. Trotzalledem, so scheint es, hat ein behördliches Zuständigkeitsgerangel Schuld an der jetztigen Situation. Die Durchführung des Events wurde untersagt “bis diese Fragen zwischen den betroffenen Instanzen geklärt und gelöst sind”.

Besonders bedauere man, dass sich zahlreiche Gäste und Künstler aus dem In- und Ausland auf diesen Anlass gefreut haben und nun ihre Pläne ändern müssen. Der Ticketvorverkauf habe gezeigt, dass Gäste von London bis nach Moskau angereist wären. Alle Hotels zwischen Walensee und Sargans waren ausgebucht.

Mit den vorgängig bereits durchgeführten fünf Anlässen im Bergwerk hatte man erfolgreich den Grundstein für ein Festival mit internationaler Ausstrahlung gelegt. Für die nächsten Jahre war noch mehr, weiteres kulturelles Programm geplant. Nun wird abgewartet ob die Probleme bis zum Jahresende gelöst werden können, nur dann wird es Eine Nacht im Bergwerk 2011 wieder in Flums geben.

“Wir möchten uns bei allen Betroffenen für die entstehenden Unannehmlichkeiten entschuldigen und bitten um Verständnis.”

Das Programm an neuen Locations im Volkshaus Zürich und im X-TRA Zürich gestaltet sich wie folgt:

FREITAG 03.09. NEU IM VOLKSHAUS ZÜRICH

Die Shows von Mono Inc, Letzte Instanz, The Beauty Of Gemina, Saltatio Mortis und Lacrimosa werden neu im Volkshaus Zürich stattfinden. IAMX werden neu am Samstag 04.09. spielen. Die Türöffnung bleibt wie geplant 16Uhr. Allerdings wird es neben den Konzerten keine Partyfloors geben.

SAMSTAG 04.09. NEU IM X-TRA ZÜRICH

Auftreten werden  Mind In A Box, Rabia Sorda, Terminal Choice, In Strict Confidence, Front 242, And One, IAMX und Agonoize. Da die Platzverhältnisse im X-TRA nicht ganz so grosszügig wie im Bergwerk sind, kann die Show von ASP nicht eingebunden werden, was die Veranstalter sehr bedauern. Die Show von ASP wird deshalb zu einem anderen Zeitpunkt nachgeholt. Mehr dazu gibt es demnächst auf der Website des Veranstalters. Am Samstag wird es neben den Konzerten einen Intensive Therapy und einen More Than Mode Partyfloor geben. Türöffnung ist neu um 14Uhr. Alle Details zu neuen Programm findest ihr hier.

Tickets gibt es in Kürze auch wieder über Eventim, zu allen Tickets gibt es GRATIS die FESTIVAL CD “DJ Francois vs Kartagon – The Remix Collection”. Der Tagespass Freitag kostet 55CHF (ca.42€), der Tagespass Samstag 79CHF (ca.61€), der 2-Tages-Pass 125CHF (ca.96€).

Bereits gekaufte Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit für das neue Programm BERGWERK @ ZÜRICH! An der Abendkasse werden die PReisdifferenzen zurückerstattet (Freitag 30CHF, Samstag 10CHF 10)

Wer bereits einen Festivalpass hat, ist am Samstagmittag zum Essen ins X-TRA Restaurant eingeladen (Schwarzes Buffet). Zudem erhält jeder vier Getränkegutscheine für die Bar (gültig am Samstag im X-TRA). Camping-, Wohnmobil- und Partytickets können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden oder werden an der Abendkasse vor Ort rückerstattet. Natürlich können auch sämtliche Tickets an der Vorverkaufsstelle bei der sie gekauft wurden, zurückzugeben werden.

Weitere Informationen zu Bergwerk @ Zürich gibt es hier und auf www.divusmodus.ch.

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung