OpenAir Zürich Programm

News am 9. Mai 2007 von Ralf

Das Line Up des OpenAir Zürich ist komplett. Neben Tocotronic und Editors konnte die in Indie-Kreisen hochgesch�tzte Ex-Band von Pete Doherty für den Slot des Surprise Guest verpflichtet werden. Dirty Pretty Things, die sich mit Doherty noch The Libertines nannten, sind der letzte grosse Act im Line Up des OpenAir Zürich.

Newcomer-Bands Achtung!

Ab sofort haben Newcomer-Bands die grosse M�glichkeit, live am OpenAir Zürich 2007 aufzutreten. Das OpenAir Zürich ist offizieller Austragungsort der nächsten Endausscheidung der OrangeMusic New Talent Tour. Auf http://www.orangemusic.ch treten Newcomer-Bands gegeneinander an, die von den Fans gewählten Finalisten spielen dann live am OpenAir Zürich (Samstag, 10. Juni). Fleissiges Voten ist also angesagt!

Das komplette Programm nach Tagen:

Freitag, 8. Juni 2007: DIRTY PRETTY THINGS (UK), EDITORS (UK),
TOCOTRONIC (DE), DISCO ENSEMBLE (FI), BLIGG (CH), ITCHY POOPZKID
(DE), WURZEL 5 (CH), PHENOMDEN (CH)

Samstag, 10. Juni 2007: NAUGHTY BY NATURE (US), THE SERVANT (UK),
DEICHKIND (DE), CURSE (DE), MUFF POTTER (DE), AFROB (DE), KAIN (DE),
MY NAME IS GEORGE (CH)

Sonntag, 11. Juni 2007: ORISHAS (CU), CULCHA CANDELA (DE), JOHNOSSI
(SE), OPEN SEASON (CH), REDWOOD (CH), WILLIAM WHITE (CH)

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung