Die ersten 12 Bands fürs Reload Festival 2018

News am 19. Oktober 2017 von Ralf

So langsam geht es los mit den neuen Bands für 2018… etwas überraschend macht nun ein August-Festival den nächsten schritt und präsentiert die ersten Bands fürs Reload Festival 2018. Die Veranstalter behalten die bewährte Mischung aus Metal, Harcore, Punk und Rock bei und präsentieren ganze zwölf Acts für ihr Festival am 24. und 25. August in Sulingen. Mit dabei sind absolute Partygaranten, Szene-Koryphäen und brandheiße Newcomer.

Den Anfang der bunten Truppen bilden Eskimo Callboy, die mit ihrer wilden Mischung aus Metalcore, Elektro und Pop in schöner Regelmäßigkeit die Bühnen der Republik zerlegen. Weiter geht es mit Sepultura (siehe Titelbild) – die Thrash Metal-Band aus Brasilien bietet harte Musik von Weltformat.

Freunde des Hardcore in New Yorker Prägung kommen mit Sick Of It All, Madball und Pro-Pain voll auf ihre Kosten, mit Ryker’s aus Kassel ist zudem eine Legende der deutschen Szene dabei. Im weiteren Programm finden sich dann noch die Groove Metaller Prong, Friesen-Rock von Torfrock, britischen Oi!-Punks Booze & Glory, die junge Band Kaiser Franz Josef, Post-Hardcore von Annisokay und als Abschluss noch die Franzosen Ze Gran Zeft als Geheimtipp mit einem spannenden Cocktail aus Metal, Rap, Elektropunk, Dancehall und und und.

Mit diesem Paket liefert das Reload Festival 2018 also genügend Gründe für einen Besuch im niedersächsischen Sulingen – Kombitickets sind für 89 € (inkl. Gebühren und Camping) sind bei Eventim und Metaltix erhältlich.

Weitere Informationen auf www.reload-festival.de

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung