So war’s mit Rockstar Energy Drink bei den Rockstars @ Rock im Park

News am 9. Juni 2015 von Markus Lange

DSC04704Vergangenes Wochenende versammelten sich erstmals in der Geschichte des Rock-am-Ring-Zwillings über 80.000 Musikbegeisterte und Feierwütige auf dem Nürnberger Zeppelinfeld, um das zwanzigste Jubiläum von Rock im Park zu zelebrieren.

Drei Tage lang heizten 85 Musikacts in vier verschiedenen Locations die von der Sonne ohnehin schon heiße fränkische Luft weiter an.


DSC04666 DSC04656

DSC04670 DSC04679

Bei über 30°C im Schatten, an denen selbst eine die Evakuierung der Zeltplätze auslösendes Unwetter in der Nacht von Samstag auf Sonntag nicht viel ändern konnte, kamen Kopf und Körper natürlich an ihre Grenzen. Aus manchem Pogo wurde aufgrund der Hitzeeinwirkung auch mal nur noch ein erschöpftes Fußwippen.

DSC04660 DSC04696

DSC04704 DSC04689

Um die Energiereserven wieder aufzuladen reichte dieses Jahr ein kurzer Weg. Direkt neben der Seat-Zeppelin-Stage befand sich der Rockstar Energy Truck – inklusive Chill-Out-Bereich und Aussichtsplattform. Hier konnten sich die erschöpften Rockjünger und -jüngerinnen mit den verschiedensten gut gekühlten Sorten des Energy Drinks verköstigen und im Schutz von Truck und Sonnenschirmen die Körpertemperatur wieder in normale Regionen bringen. Der Ausblick von der Plattform bot eine Komplettansicht des Zeppelinfeldes und der Mainstage.

DSC04691

DSC04700 DSC04697

DSC04687 DSC04680

Vielen Dank an Rockstar Energy Drink für die Einladung. Ich freue mich schon auf’s nächste Jahr mit euch. Vom 3. bis 5. Juni 2016 ist die Rockmusik dann wieder zu Hause in Nürnberg bei Rock im Park – hoffentlich wieder mit Rockstar Energy Drink!

DSC04698 DSC04674

DSC04663 DSC04671

Kommentar schreiben

© 2005-2021 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung