Hurricane & Southside Vorverkauf 2015

News am 23. Juni 2014 von Yoda

Hurricane-2014In der vergangenen Nacht gingen die beiden großen Parallelfestivals Hurricane und Southside zu Ende – heute um 12 Uhr startet bereits der Vorverkauf für die kommenden Ausgaben von Hurricane und Southside.

Der Termin fällt erneut auf das dritte Juniwochenende: vom 19. bis 21. juni 2015 geht es dann wieder nach Scheeßel und Neuhausen ob Eck.

Southside-Samstag-1Crowd-151Die Frühbuchertickets “Wildcards” kosten in der ersten Stufe 125€ – das Kontingent dieser Tickets wird voraussichtlich wieder in kurzer Zeit ausverkauft sein. Die Tickets wird es exklusiv über die Festivalhomepages www.hurricane.de und www.southside.de geben.

Informationen zum Booking 2015 gibt es noch keine. Nach dem überwältigenden Feedback zum bei der Pressekonferenz 2013 geäußerten Wunschkandidaten Rage Against the Machine überschlugen sich im letzten Jahr die Spekulationen. Deshalb ließ sich Booker Stephan Thanscheidt diese Mal zu keiner Äußerung mit konkreten Bandnamen hinreißen… Erste Verträge mit Bands stünden aber bereits kurz vor Abschluß und das erste Bandpaket soll es im Herbst geben. Dass es im LineUp 2014 “besonders viele Frauen” gab, sei übrigens Zufall gewesen und lasse keine Spekulationen über eine Frauenquote oder das kommende LineUp zu.

Auf das gerade zu Ende gegangene Festivalwochenende blicken wir mit vielen Fotos und zahlreichen Berichten zurück – die ersten sind bereits online: “Warum eigentlich keine Pferdetränke? – Der Hurricane Freitag 2014” und “Sonniger Start zum Southside Wochenende“.

Ein Kommentar zu “Hurricane & Southside Vorverkauf 2015”

  1. Nummer 1: Mit Sonne ist alles schöner – Der Hurricane Sonntag 2014 sagt:

    […] Fazit: Wir haben an diesem Wochenende viele gute und eine handvoll herausragender Acts gesehen. (hatten wir schon erwähnt, dass Reignwolf richtig richtig geil war?) Trotz eher feuchtkaltem Wetter haben wir eine ordentliche Staublunge, aber auch eine große Portion guter Laune davon getragen und vom entspannten Herumsitzen bis zur kompletten Fassunglosigkeit alle Emotionen durchlebt. Außerdem ist die Security ab jetzt unser neuer Buddy und unsere To-Watch-List ist wieder ein kleines Stück kürzer geworden. Unterm Strich ist Scheeßel im Juni also immer eine Reise wert. In diesem Sinne: Bis zum nächsten Jahr! […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung