Ticketcountdown bei Southside & Hurricane – die letzten 10.000

News am 31. März 2014 von Ralf

southside-nur-noch-10000-ticketsDie Veranstalter von Southside und Hurricane geben eine kleine Warnung an alle Leute ohne Ticket raus. Wer jetzt nicht bald zugreift, der könnte am Ende ohne Festivalkarte dastehen. Für beide Festivals vom 20. bis 22. Juni sind nur noch weniger als 10.000 Tickets verfügbar (beim Hurricane schon seit letztem Mittwoch, beim Southside seit heute).

Wer sich also noch zum Kostenpunkt von rund 150Euro mit einem Ticket eindecken möchte, der sollte nicht mehr lange warten. Das Programm ist mit über 80 Bands schon gut bestückt – lediglich der Posten des dritten Headliners ist offiziell noch frei. Der Chef von FkpScorpio hatte angekündigt, dass da noch was kommt aber der aktuelle “es werden eh alle Tickets verkauft” Status lässt die Hoffnungen auf einen weiteren großen Namen fürs Programm schwinden. Es ist aber noch mit einem Bandpaket zu rechnen. Hier gibt es das aktuelle LineUp im Überblick.

Beim Hurricane zahlt man 149Euro inklusive Anreise mit dem Metronom, VVK-Gebühr und 10Euro Müllpfand – hier geht es zum Ticketkauf.

Beim Southside zahlt man etwas mehr – 157Euro sind es da. Dafür ist auch die Anreise mit der Regionalbahn innerhalb Deutschlands inklusive (VVK-Gebühr und Müllpfand ebenfalls) – hier geht es zum Ticketkauf.

Weitere Infos zu den beiden Festival gibt es bei uns oder auf den offiziellen Seiten www.hurricane.de und www.southside.de

Ein Kommentar zu “Ticketcountdown bei Southside & Hurricane – die letzten 10.000”

  1. Nummer 1: Southside ausverkauft, Hurricane letzte Tickets sagt:

    […] man diese Meldung nun wirklich nicht bezeichnen. Ende März schickten wir die große Warnung “Ticketcountdown bei Southside & Hurricane” an Euch raus. Das letzte Hu/So Bandpaket um Toy, Abby, Tocotronic gab’s dann Anfang […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung