Wacken 2014 – ein Dutzend Bands zum Start des Vorverkaufs

News am 4. August 2013 von Ralf

ApocalypticaDas Wacken Open Air war noch nicht ganz über die Bühne, da geben die Veranstalter schon die ersten Bands fürs WACKEN 2014 bekannt. Die Vorbereitungen auf das 25. W:O:A vom 31. Juli bis 2. August 2014 laufen hinter den Kulissen schon längst. Der Vorverkauf der Wacken Tickets 2014 beginnt heute Abend mit dem limitierten XMAS Package, das sicherlich wieder in kürzester Zeit ausverkauft ist.

wacken tickets 2014 vorverkaufIm nächsten Jahr feiert das WACKEN Jubiläum und die Veranstalter werden sich sicherlich ein paar (weitere) Besonderheiten einfallen lassen, um das Festival noch attraktiver für die Fans zu gestalten.

„25 Jahre Wacken Open Air – ein Vierteljahrhundert Metal-Wahnsinn – heißt es nächstes Jahr und wir wollen mit euch natürlich noch einen oben draufsetzen!“ schreiben sie auf wacken.com

Damit das Wacken auch 2014 wieder die größte Metalparty der Welt für die Fans wird, soll natürlich ein passendes Line-Up auf die Beine gestellt werden. Versprochen werden großartigen Wacken-Debütanten, Bands die schon länger nicht mehr da waren und natürlich geliebten Wacken-Klassikern.

Hier das erste Dutzend Bands (die exklusive Verpflichtungen zuerst):

Apocalyptica (exklusiv) – beim Wacken 2014 treten die Finnen von Apocalyptica erstmals mit einem ganzen Orchester auf. Es ist eine exklusive Show nur fürs W:O:A 2014 mit ein paar speziell dafür arrangierten Songs!

Avantasia (exklusiv) – Tobias Sammet kommt ein weiteres Mal mit seinem Projekt und vielen Gastmusikern zum Wacken. Die einzige Festivalshow 2014 in Deutschland!

Emperor – In The Nightside Eclipse 20th Anniversary – Die norwegische Black Metal Legende Emperor kehrt 2014 nach Wacken zurück! Nach mehreren Jahren Pause steht die Band zum ersten Mal beim Wacken 2014 wieder auf einer Bühne.

Amon Amarth – Death Metal aus Schweden. Arch Enemy – Die Schweden mussten 2013 ihre Sommer-Termine absagen, kommen aber 2014 zum Wacken.

behemoth 6Behemoth – Nach mehr als einem Jahrzehnt Pause steht der polnische Death Metal wieder auf dem Programm in Wacken. Children of Bodom – die Finnen sind auch dabei. Iced Earth – Die amerikanische Power Metal Band darf beim Wacken Jubiläum nicht fehlen. King DiamondImmer wieder gewünscht und von Fans gefordert und zum Jubiläum erstmals auf dem W:O:A! Kreator – Wacken ist quasi ihre Heimat. Prong (erstmals beim Wacken) – ihr 1990er Album Beg to Differ gilt als stilprägend für den Groove Metal. Schandmaul – ganz klar erste Liga der Mittelalter-Rock Bands.

Laut unserer Datenbank fehlen in der Liste noch Knorkator (haben sich selbst fürs Wacken 2014 bestätigt) und Cremtatory (haben dieses Jahr kurzfristig abgesagt).

25. Wacken Open Air 2014 – Anniversary 

WICHTIG: Die Tickets für das Wacken Open Air 2014 sind personalisiert!

X-MAS-Package – 3-Days-„ALL IN“-Ticket = 150€
inkl. W:O:A Kult- T-Shirt als Goodie uvm.
Limitiert auf 10.000 Tickets
Max. 2 Tickets pro Bestellung

Reguläre Tickets – 3-Days-„ALL IN“-Ticket = 160€
inkl. MwSt zzgl. 10,- VVK-Gebühr
Max. 5 Tickets pro Bestellung

VVK-Start: Montag, 05.08.2013 um 00.01 h, nur bei metaltix.com.

See you in Wacken 2014 Metalheads – rain or shine

3 Kommentare zu “Wacken 2014 – ein Dutzend Bands zum Start des Vorverkaufs”

  1. Nummer 1: Wacken-Ticket-Wahnsinn – schon 60.000 verkauft! sagt:

    […] muss also beim Kauf der maximal 5 Tickets auch schon die Namen aller Ticketbesitzer mit angeben. Die ersten 12 Bands stehen schon für das 25-jährigen Jubiläum fest – weitere Bands werden im Rahmen der Hamburger Metal Dayz im September bekannt […]

  2. Nummer 2: Wacken 2013 – Nach der Sonne kam der Matsch sagt:

    […] die nächste Ausgabe des Wacken Open Air gibt es mittlerweile auch schon die ersten Bands zu vermelden und der Vorverkauf der Tickets für 2014 […]

  3. Nummer 3: Wacken Preview 2014: Jubiläum ohne großen Kracher sagt:

    […] aller Kritik kann das W:O:A mit einigen Highlights punkten. Die Reunion Show von Emperor dürfte viele Black Metal Herzen höher schlagen lassen. Auch die Livevariante von […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung