Sommerhopp 2013 – kulturelle Vielfalt im Wald

News am 2. Juli 2013 von Hannes

sommerhopp-2013Heute auf den Tag genau in einem Monat findet das Sommerhopp Festival 2013 statt. Was ist Sommerhopp? Wir sagen es euch! Es ist ein kleines Open Air, welches vom 02. bis 04. August in der Kulturherberge Westfeld (südlich von Hildesheim) für eine ordentliche Portion Kultur sorgt. Die idyllische Location ist inmitten eine Waldes gelegen. Neben   viel Natur gibt es viel Musik, viel Licht und viel Freude! Das Besondere an diesem Festival ist, dass jeder herzlich dazu eingeladen ist und sich an diesem Ereignis interaktiv beteiligen kann. Der Besucher wird hier quasi zum Akteur.

Aus ganz Deutschland reisen Künstler, Musiker, Kulturbegeisterte und Naturliebhaber an, um drei Tage lang die tolle Atmosphäre zu genießen. Stichworte wie Völkerverständigung, Bewusstseinswandel, Freundschaft, Toleranz, Respekt und sozialer Verantwortung stehen beim Sommerhopp im Mittelpunkt. Niemand wird ausgeschlossen, auf Hautfarbe, Nationalität, Geschlecht, Religion oder Sexualität wird nicht geschaut, alle können mitmachen. Seit 1997 gibt es das Sommerhopp. Jeder Besucher kann sich kreativ mit einbringen, auf die Bühne (Open Stage) gehen und dort Texte lesen oder musizieren. Workshops animieren die Besucher zum Mitmachen.

Neben der Möglichkeit sich als Besucher kreativ gehen zu lassen, gibt es ein Rahmenprogramm, welches aus Live-Musik, Theater, Illuminationen, Feuershows und Lesungen besteht. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, denn es gibt einen Pizzaofen und ein Orient-Café vor Ort. Das Musikprogramm ist so bunt wie das Publikum. Ska, Drum´n´Bass, Reggae, Elektro, Ambient, Folk und viele weitere Musikstile sind präsent.

Folgende Künstler sind gebucht:

  • sommerhopp-2013_ProgrammNamaste Mantra Music
  • Gedanken beim Pflügen
  • Arjomi
  • Guts Pie Earshot
  • All that Jazz
  • Destination Sound
  • Lanford
  • Der Schwarze Hahn
  • Urban Breakbeat Orchestra
  • Mörg mit Ausrufezeichen
  • Liftboi & Qubit
  • ak-tanzpaedagogik
  • Offbeat Mafia

Die Ticketpreise in der Übersicht:

  • VVK-Festivalkarte: 13 EUR
  • Festivalticket: 18 EUR / erm. 15 EUR
  • Tageskarte: Fr/Sa 10 EUR / erm. 8 EUR
  • Kinder bis 12 Jahren kostenlos
  • Sonntag: Eintritt frei

Die Website des Sommerhopp Festivals ist sehr schön aufgebaut, ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Dort erfahrt ihr mehr zu den einzelnen Bands, den Spielzeiten bzw. dem gesamtem Programm, zur Anfahrt und zur Festivalgeschichte.

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung