SKANDALØS FESTIVAL Comeback in knapp einer Woche!

News am 31. Juli 2013 von Hannes

flyer-skandalos-festival-2013Nach einer Pause im letzten Jahr kehrt das SKANDALØS FESTIVAL im Jahr 2013 zurück. Alle Festivalfans können sich auf die zweite Ausgabe freuen, welche vom 9. bis 10. August 2013 stattfindet. Die Location befindet sich wie schon im Jahr 2011 in Neukirchen, im hohen Norden Deutschlands. Der Verein Kulturflut SKANDALØS FESTIVAL e.V. ruft alle Musik- und Kunstbegeisterten zum munteren Mitmachen auf.

„Ideen teilen, Musik genießen und Freiheit erleben“, so lautet das Motto des Festivals.

Auf dem Festivalgelände am Hülltofter Tief nahe der dänischen Grenze wird ein Beitrag zum dänisch-deutschen Kulturaustausch geleistet, skandinavische und herr von grau_pressepicregionale Bands werden vor allem gebucht, musikalische und künstlerische Projekte können realisiert werden. Für das Kulturangebot in der Umgebung ist ein solches Festival sicherlich eine Bereicherung. Junge aufstrebende Künstler haben dort eine Plattform, um ihre Leidenschaft zum Ausdruck zu bringen und einem größeren Publikum zu präsentieren. Neben unbekannten und jungen Bands finden sich auch namhafte Acts im Line-Up wieder: Movits!(Schweden), Moddi (Norwegen), Milky Chance (Kassel), Herr von Grau (Berlin), Heymoonshaker (England/Neuseeland), Pupkulies & Rebecca (Berlin/Würzburg), Isak Strand vs TOE (Schweden) und einige mehr. Insgesamt werden 34 Acts auf drei Bühnen verteilt spielen. Das komplette Musikprogramm mit Timetable findet ihr hier. Die Musik ist beim SKANDALØS FESTIVAL ebenso wie seine Besucher sehr bunt gemischt und vielfältig, Genres wie Hip Hop, House, Singer/Songwriter, Reggae, Swing Punk u.v.m. werden zu hören sein.

Neben der Musik liegt der Schwerpunkt des Festivals auf der darstellenden und bildenden Kunst. Alle Festivalbesucher dürfen sich auf Zirkus-, Sound- und Theaterperformances, Lesungen, Workshops, Kurzfilme sowie Poetry Slams freuen. Also ein rundum abwechslungsreiches Programm wird einem dort geboten.

Wochenendtickets gibt es für 45 € zzgl. 5 € Müllpfand, Tagestickets kosten 28 €. Die Eintrittskarten könnt ihr auf www.skandaloes-festival.de bestellen. Dort gibt es auch Infos zur Anreise, zum Campen, zu den Bands und vieles mehr für euch!

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung