Rockharz Festival – In 3 Wochen startet der 20. Geburtstag!

News am 20. Juni 2013 von sway

In knapp 3 Wochen bestreitet das Rockharz Festival seinen 20. Geburtstag und alle sind eingeladen! Auch für Kurzentschlossene bietet das Rockharz E-Tickets (zum selber Ausdrucken) im Festivaleigenen Ticketshop an. Wie immer bleiben die Veranstalter ihrer Location auf dem Flugplatz in Ballenstedt (Harz) treu.

Speziell zum 20. Geburtstag hatte man mit Children of Bodom und Soilwork schon zwei Headliner bestätigt, welche nun leider doch nicht spielen.
Auch wenn dies die Stimmung bei einigen Besuchern im Vorfeld etwas trübte, so haben sich die Veranstalter nicht lumpen lassen und ordentlich Ersatz besorgt. So sind z.B. die Giganten von Kreator und Iced Earth mit am Start. Aber auch Avantasia werden mit ihrer Rockshow das Publikum verzaubern und die Nackenmuskulatur beanspruchen. Für alle Spaßvögel gibt es standardmäßig Klamauk mit und von J.B.O..

Ein paar letzte Bandbestätigungen haben wir aber auch zu vermelden. So sind Dark Tranquillity, The Resistance, Schwarzer Engel und Furious Anger mit dabei und werden dem Publikum ordentlich einheizen.

Wie schon angekündigt gibt es am Mittwoch eine Warum-Up Stage, auf welcher Headliner wie Megaherz und Dimple Minds die Besucher in Festivalstimmung bringen werden.

Die aktuelle Running Order sieht folgendermaßen aus:

Mittwoch:

18:15 Volksmetal
19:45 Nachtgeschrei
21:15 Dimple Minds
22:45 Megaherz

Donnerstag:

14:00 Toxpack
15:00 Grailknights
15:50 Audrey Horne
16:40 The Resistance
17:30 Ohrenfeindt
18:20 Vader
19:10 Unearth
20:00 Mono Inc
21:00 Devin Townsend Project
22:15 Subway To Sally
23:45 Kreator

Freitag:

11:20 Alpha Tiger
11:55 Furious Anger
12:30 Orden Ogan
13:15 Emergency Gate
14:00 Excrementory Grindfuckers
14:45 Melechesh
15:30 Arkona
16:15 Delain
17:05 Moonspell
17:55 Alestorm
18:45 Dark Tranquillity
19:35 Dragonforce
20:30 Eluveitie
21:35 Iced Earth
22:40 Accept
00:05 Soulfly
01:00 Feuerschwanz

Samstag:

11:20 Schwarzer Engel
11:55 Akrea
12:30 Psychopunch
13:15 Dark at Dawn
14:00 Der Weg Einer Freiheit
14:45 Mustasch
15:30 Dr. Living Dead
16:15 Van Canto
17:05 The Bones
17:55 Tankard
18:45 Ensiferum
19:35 J.B.O.
20:45 Eisbrecher
22:00 Avantasia
00:10 Finntroll
01:00 Fiddlers Green

Wie jedes Jahr bietet das Rockharz zwei nebeneinander stehende Bühnen, so dass ein zügiger Bandwechsel stattfinden kann und keine langen Umbaupausen existieren. Wer entspannen will, ist auf diesem Festival definitiv fehl am Platz!

Weiteres zum Rockharz hier bei uns und auf www.rockharz-festival.com.

Ein Kommentar zu “Rockharz Festival – In 3 Wochen startet der 20. Geburtstag!”

  1. Nummer 1: 20th Rockharz – so war die Geburtstagsfeier sagt:

    […] Man soll aufhören wenns am schönsten ist. Leider war es das. Schade. Und damit endete der 20. Geburtstag des Rockharz […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung