Festivals mit viel Sonne & Meer – Kroatien ist der neue Hot-Spot

News am 5. Juni 2013 von Anne

for festival 2013 hvar inselnHört hört, in Kroatien tut sich was! Man stampft ein Festival nach dem anderen aus dem Boden.
Wir haben das Geschehen an der Adriaküste im Mittelmeer kompakt für euch zusammengefasst und stellen die wichtigsten Neuheiten vor. Öffnet schon mal den Billigflieger-Tab im Browser. Das riecht nach einem kombinierten Sommerurlaub.

outlook festival beach flairBeginnen wir kurz mit den Festivals in Kroatien, die schon Tradition vorweisen können. Das älteste im Bunde ist das zum 8. Mal stattfindene INmusic Festival, schön gelegen auf einer Insel im Jarunsee in der Hauptstadt Zagreb. Es ist das bekannteste und größte Festival Kroatiens und lockt jährlich um die 50.000 Besucher in die Stadt.

Dicht gefolgt wird das INmusic Festival von der 7. Ausgabe des The Garden Festival in Tisno. Damit nähern wir uns bereits dem Meer, an das die Festivallocation im letzten Jahr erstmals verlegt wurde. Zu hören gibt es hier vorrangig einen Mix aus House, Disco, Funk, Balearic, Jazz und HipHop.

Zum 6. Mal steigt in 2013 das Outlook Festival in den Ring, Europas größtes „Bass und Soundsystem Culture“ Festival. Heißt: hier gibt es die beste Tanzmusik aus dem Untergrund – von Techno, House, Dub, über Garage, Grime und Electronica. Dazu gelegen auf einer Landzunge nahe Pula.

hideout festival gallery pic zrce beachDie Festival Youngsters

Noch jung, weil in diesem Jahr erst mit der zweiten Auflage angekündigt, sind das Fresh Island Festival und das Dimensions Festival. Beim erstgenannten wartet in der Tat echtes Inselfeeling. Zu HipHop und R’n’B wird auf der Insel Pag am Strand von Zrce gefeiert. Das Dimensions ist ein Ableger des Outlook Festivals und beschallt mit dem besten aus dem elektronischen Untergrund dieselbe atemberaubende Location in Pula. Die 3. Edition feiert das Terraneo Festival in Šibenik mit vielen Indie, Rock & Pop Acts, sowie das nach nur zwei Ausgaben unter Electronic Liebhabern sehr geschätzte Hideout Festival, auch auf Pag.


Nun zur Sache: die vielversprechenden Debütanten

outlook festival impression1. Adriatic Alligator

Wo: Petrcane
Termin: 14.-18. August 2013
Kostenfaktor: Early-Bird-Pass 69,90€
Unterschlupf: Camping, Appartment
Was gibt’s auf die Ohren: House, Deep House

2. Ultra Music Festival

Wo: Split & Hvar
Termin: 12.-14. Juli 2013
Kostenfaktor: 2-Tages-Pass für Split 60€, Hvar ausverkauft!
Unterschlupf: Camping, Appartment, Hotel
Was gibt’s auf die Ohren: Techno, House, D’n’B, Dubstep

FOR festival 2013 landschaft3. For Festival

Wo: Hvar (Carpe Diem Beach, Veneranda, Ammo Beach Bar)
Termin: 21.-23. Juni 2013
Kostenfaktor: Festivalpass ca. 155€, Tagestickets 50€
Unterschlupf: Camping, Appartment, Zimmer, Hotel
Was gibt’s auf die Ohren: Indie, Electro, Pop, House, Dubstep

sonus festival 2013 impression zrce beach4. Sonus Festival

Wo: Strand von Zrce, Insel Pag
Termin: 21.-25. August 2013
Kostenfaktor: Festivalpass 89€ (+ Unterkunft ab 139€)
Unterschlupf: Camping, Appartment
Was gibt’s auf die Ohren: Techno, House, Electro

 

 

unknown festival 2013 wald5. Unknown Festival

Wo: Rovinj
Termin: 10.-14. September 2013
Kostenfaktor: Festivalpass 130€ (+5 Nächte Camping 190€)
Unterschlupf: Camping, Boutique Camping, Lodge, Appartment, Hotel
Was gibt’s auf die Ohren: Indie, Electro, House

 

 

love week 2013 planschbild boot party6. Love Week Festival

Wo: Zrce Beach, Novalja (Papaya & Aquarius Club)
Termin: 27. Juli – 3. August 2013
Kostenfaktor: Festivalpass-Package ab 119€
Unterschlupf: Appartments oder Hotel
Was gibt’s auf die Ohren: Electro (Club Events, reines DJ Line-Up)

outlook festival boat partyToll ist auch: Viele der hier vorgestellten Festivals bieten zusätzlich noch Boot Parties an, wo man ein paar Stunden mit exklusiven DJ Sets an der Adriaküste entlang schippern kann.
Beim Love Week ist die z.B. im Ticket schon inbegriffen.
(Lang lebe die Arschbombe!)

Na, Lust bekommen und in Reiselaune? Für viele der Neulinge gibt es noch Tickets satt. Je länger man wartet, desto teurer werden sie allerdings meist.
Wer sich jetzt denkt: klingt irgendwie alles gleich – der holt sich am besten die genauen Infos zu den jeweiligen Line-Ups unter unseren Festivaleinträgen. Von dort gelangt Ihr auf die Festival-Webseiten, wo ihr alles Weitere zu Buchungspaketen und Anreise erfahrt. Man ist dort wirklich sehr engagiert und hat für fast jeden Geschmack die passende Unterkunft parat.
Allen gemeinsam ist in der Tat: Sonne, Sommer, Sonnenschein & das kühle blaue Nass.
Welches Event dann letztlich nun wirklich die beste Beschallung bietet – womöglich eine Geschmacksfrage.

In diesem Sinne wünschen wir schon jetzt einen guten Flug und frohes Planschen!

 

 

2 Kommentare zu “Festivals mit viel Sonne & Meer – Kroatien ist der neue Hot-Spot”

  1. Nummer 1: Ultra Music Festival-Premiere in Europa mit attraktivem Gewinnspiel! sagt:

    […] es in Kroatien exzellente Location für Musikfestivals gibt, hat sich schon herumgesprochen. Immer mehr Veranstalter organisieren größere Open Airs an […]

  2. Nummer 2: Love Week Festival 2013 in der Sonne Kroatiens! sagt:

    […] und schon wieder ein neues Festival in Kroatien. Aber diesmal geht das Event über eine Zeitraum von 8 Tagen, also eine komplette Woche […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung