Electric Love Festival 2013 macht Line-Up komplett!

News am 12. Juni 2013 von Hannes

electric love_logo_farbeHeute auf den Tag genau in einem Monat geht es los mit der riesen Electroparty am Salzburgring. Vom 12. bis 14. Juli geben sich rund internationale 50 DJs beim Electric Love Festival 2013 die Klinke in die Hand und den (erwarteten) täglichen 45.000 Besucher die satten elektronischen Sounds um die Ohren. Acts wie Hardwell, Moonbootica oder Lexy & K. Paul stehen ja schon länger fest, nun gibt es eine weitere Welle neuer DJs und Liveacts.

Das Line-Up komplettieren: Steve Aoki, Vicetone, Xilent, HaezerIll Skillz und Barnes & Heatcliff. Mit Steve Aoki konnte ein weiteres Highlight an Land gezogen werden. steve aoki_pressepic 2013Der US-Amerikaner konnte in Vergangenheit mit Remixes für Michael Jackson, Kid Cudi, The Killers und vielen weiteren Top-Stars glänzen. Eigene Singles wie “I’m In The House“, “No Beef” und “Beat Down” erreichten obere Platzierungen (vor allem in den britischen) Charts. Seine Live-Shows sind immer wieder ein Erlebnis. Nach dem Motto “Alles oder nichts” steht Steve Aoki hinter dem DJ-Pult und heizt dem Publikum ordentlich ein.

Auf vier Bühnen wird es an den drei Tagen jede Menge bekannter DJs und Liveacts zu sehen geben. Von Trance über House bis Dubstep gibt es alles zu hören. Tickets [hier bestellen] sind noch im Vorverkauf erhältlich, Kostenpunkt: 79 € für den Festivalpass, Camping 19 € und Tagestickets für 49 € (alle Preise zzgl. Gebühren). Schaut mal auf www.electriclove.at, da gibt es weitere Ticketkategorien und das komplette Line-Up.

Hier ist zur Einstimmung der zweite Teaser zum Electric Love Festival 2013:

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung