TH!NK? – Festival Line-up mit Villalobos, Allien und Bortz

News am 6. Mai 2013 von Claudia

 THINK Festival 2012_9914Man kann immer weiter gehen als man denkt. Und immer weiter denken als man geht!

(Szulci Bloodshugar)

Mit diesem Motto freuen sich die Think-Festival Organisatoren auf die neuste Ausgabe des eintägigen Tanzmarathons am längsten Sandstrand Sachsens. So werden Sonntage zu Tanztagen im Sommer – diesmal konkret am 28. Juli 2013.

Zur 6. Auflage des Think Festivals haben sich Ricardo Villalobos, Ellen Allien, Robag Wruhme, Marek Hemmann (live), Mathias Kaden, Daniel Stefanik, Daniel Bortz, Adam Port und Marbert Rocel (live) angekündigt.

Robag Whrume, Think Festival, 2013Getanzt wird beim Th!nk? Festival wieder am Cospudener See am Nordstrand in Leipzig und zwar am Sonntag, den 28. Juli 2013.

Zu den weiteren bestätigten Acts gehören Jan Blomquist (live), Good Guy Mikesh & Filburt, Lake People (live), Lars-Christian Müller, Chris Manura, Andreas Eckhardt und Dilivius Lenni. Es zeigt sich also eine bunte Mischung aus der Leipziger und der Berliner Clubszene. All diese Acts werden sich auf zwei Stages, Law- und Mainstage aufteilen.

Zur Afterhour legen Manamana, Rødhåd, Dan Drastic, Vincent Neumann und Stephan v. Wolffersdorff in der Distillery auf. Versprochen wird eine chillige Atmosphäre, nette Menschen und vor allem gute Tanzmusik. Im letzten Jahr sah das Ganze wie folgt aus:

think festival, 2013, locationDie Tickets gibt es für genau 28,49€ über die Festivalhopper Seite bzw. bei TixforGigs im Vorverkauf. Außerdem werden sie in den Chillhouses Chemnitz, Gera, Erfurt, Berlin, Zwickau, Jena und Dresden angeboten. Weitere Informationen zum Festival gibt es auch auf der Think-Festival Webseite und den Bericht vom letzten Jahr gibt es unter folgendem Link. 

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung