Beim Poolbar Festival gehts mit Zombie Nation und Truckfighters weiter

News am 30. Juli 2012 von Carsten

Gratis geht es nächste Woche beim poolbar Festival in Österreich weiter. Zahlreiche Konzerte locken am Dienstag und Mittwoch, darunter das an Owen Pallett erinnernde Projekt Sweet Sweet Moon. Mit Headlinern geht’s am Donnerstag weiter: Die Truckfighters. Am Freitag gibt es Zombie Nation. Den letzten Stand des Festivals kann man sich hier zu Gemüte führen.

 

“When I grew up, I came to understand that Truckfighters were not just the best band I ever heard, but the best band that’s ever existed“”. So definiert Josh Homme die Truckfighters. Schwerfälliger Stonerrock trifft auf düstere Doomriffs. Bereits seit vielen Jahren sind Zombie Nation einer der meistgebuchten Elektro-Liveacts der internationalen Clubszene.

Etwas wehmütig gehts am Samstag zu: Das letzte Konzert von Trouble Over Tokyo gibt es an einem Ort, der sich bereits in der Vergangenheit als sehr Trouble Over Tokyo geeignet erwiesen hat und für Künstler und Fans immer eine ganz besondere Location bleiben wird – beim poolbar-Festival im Alten Hallenbad. Das Vorporgramm bestreitenEloui und Squalloscope.

Abschliessend am Sonntag gibt es das feine Jazzfrühstück im Reichenfeldpark, begleitet vom achHillEss-Trio feat. Viola Pfefferkorn. Dazu gibt es ab Abend noch den Film Mama Illegal.

Alles übers poolbar-Festival und zum Programm sowie Tickets gibt es bei uns oder unter www.poolbar.at.

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung