Erster Teaser zum fokus Festival 2012

News am 21. Mai 2012 von mlippold

Here we go again! Das fokus Festival (www.fokusfestival.eu) geht in diesem Jahr in seine siebte Auflage. Der Second Attempt e.V. präsentiert am 8. September in Görlitz-Zgorzelec wieder eine Plattform für junge Kunst und Kultur aus Deutschland und Polen. Das Projekt ist direkt an der deutsch-polnischen Grenze verortet und befindet sich damit an der Schnittstelle verschiedener jugendkultureller Szenen von beiden Seiten der Neiße. Wir haben von den letzten Jahren noch einige Artikel (hier, hier und hier), die einen ganz guten Eindruck vom Festival vermitteln.

Die Planungen für das Festival laufen bereits auf Hochtouren. Die Macher setzen bei der Gestaltung des Programms und der verschiedenen Themenareale auf dem Festivalgelände, wie in den vergangenen Jahren schon vor allem, auf ein Netzwerk aus Initiativen und Institutionen aus der Region. Als Partner dabei sind u.a. das Steinhaus Bautzen, der Adrenalin e.V. Görlitz, das Jugendkulturzentrum BASTA, Künstler der Industriebrachenumgestaltung, die Kreativagentur CROMATICS aus Dresden oder das Kolektyf aus Wrocław.

Das Areal des Alten Schlachthofes, eine Industriebrache im Stadtzentrum, wird für das fokus Festival auch 2012 zur Bühne für Graffiti und Streetart, Skateboarding, BMX und Bike-Trial, Parkour, Breakdance und vieles mehr. Dazu gibt es wieder ein Musikprogramm mit regionalen Bands, ambitionierten Newcomern aus der Indie- und Elektroszene und DJ’s. Um das Festival herum ist von Juli bis Dezember ein Rahmenprogramm mit Thementagen und Workshops, Filmvorführungen sowie Netzwerkinitiativen für die regionale (Jugend-)Kulturszene geplant.

Kleiner Vorgeschmack gefällig? Hier ist der erste Teaser zum fokus Festival 2012:

Aktuelle Infos gibt es unter www.fokusfestival.eu und auf Facebook

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung