Krach am Bach 2011: Who Knew und Carusella bestätigt

News am 8. März 2011 von KramBa

Nach den ersten Bestätigungen rund um Captain Planet, kamen zuletzt mit Who Knew und Carusella zwei weitere interessante Neubestätigungen zum Krach am Bach 2011 dazu!

Das 18. KramBa findet am 05.+06. August 2011 in Beelen (NRW) statt.

Positiv überrascht sein werden alle, die bei Who Knew den „typischen“ isländischen Sound erwartet haben. Die sechs Isländer sind energiegeladen hoch 10 und feuern mit feinen, warmen, synthiegetragenen und mehr als gitaresken Melodien ohne Unterlass auf alles, was meint mit dem Fuß wippen wäre Ekstase.

In feinsten Indiezwirn gehüllt, den sonst wohl nur Wolf Parade tragen, gepaart mit famosen Gesang, der auf dem europäischen Festland wohl schwer zu finden sein wird, treiben Who Knew von Song zu Song, ohne dabei musikalisch auf der Strecke zu bleiben. Also: Nix für Hater oder Knäbbels! Who Knew bei myspace

Carusella aus Tel Aviv sind nicht zu stoppen. Mit Stonereskem Noise Sound setzen sie zu Höhenflügen an. Aber es wird keine Achterbahnfahrt der Gefühle. Nein, einfach fett,cool, groovy und geil.

In den letzten drei Jahren geben sie 400 Shows, die Israelis touren unermüdlich und sind dabei nicht nur in ihrer Heimat erfolgreich, wo sie zu den angesagtesten Underground Acts zählen. Fünf Europatouren haben sie schon auf dem Buckel, so waren sie auch schon auf der Fusion 2009 und nicht zuletzt beim angesagtesten Showview Festival SXSW in Austin/ Texas. Carusella bei myspace

Weitere Informationen zu Krach am Bach hier bei uns und auf www.krachambach.de.

Ein Kommentar zu “Krach am Bach 2011: Who Knew und Carusella bestätigt”

  1. Nummer 1: Neue Bands für Krach am Bach 2011 | Festival News sagt:

    […] weiter mit dem Booking beim Krach am Bach Festival 2011. Nachdem vor Kurzen leider die Absage von Carusella zu verzeichnen war – nach derem plötzlichen Tourstopp infolge eines schweren Autounfalls […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung