Pulp, Portishead, Arcade Fire u.a. fürs Exit Festival 2011

News am 25. Februar 2011 von Yoda

Als allererste Acts fürs Exit Festival 2011 [Tickets] wurde eine Bandpackage um Arcade Fire, Portishead, Underworld und Grinderman bestätigt, nun kamen auch Pulp noch zum LineUp hinzu!

Vom 07.-10.07.2011 findet das 12. Exit Festival in der Festung Petrovaradin in Novi Sad, Serbien statt. Hier könnt ihr Tickets fürs Exit Festival bestellen.

Neben dem o.g. Viererpack sind ausserdem auch Beirut, Fedde Le Grande, Gramophonedzie, Hadouken!, James Zabiela, Joachim Garraud, Joris Voorn, Magnetic Man und Tiga Ciao! bestätigt. Ein exklusives LineUp scheint sich also auch wieder für 2011 anzubahnen.

Mit ihrem vierten Album, das Portishead für 2011 angekündigthat, werden sie ohne Zweifel wieder neue Maßstäbe setzen. Ihr Auftritt auf der EXIT Main Stage wird schon jetzt sehnsüchtig in Serbien erwartet!

Das aktuelle Album ‘The Suburbs‘ von Arcade Fire wurde gerade als Album des Jahres bei den Grammy Awards 2011 ausgezeichnet. Bereits jetzt ist abzusehen, dass ihr Auftritt in den mittelalterlichen Gemäuern der Festung von Novi Sad etwas ganz Besonderes wird.

Grinderman: Vom charmanten Gründer Nick Cave und den Mitgliedern der Bad Seeds erwartet man nicht weniger als stolze und saumäßige Bambule, die Horror und schwarzen Humor mit kaum zu zähmender musikalischer Bosheit vereint – so schrieb es The Guardian im September 2010.

Mit ihrem aktuellen Album ‘Barking’ ist es den Jungs von Underworld nach dreijähriger Schaffenspause gelungen, wieder zu kreativer Höchstform aufzulaufen. Sie sind Meister durchgeknallter elektronischer Live Shows, die ihresgleichen suchen.

“Festival und Abenteuer in einem: Das ist das EXIT in Serbien und das Los zum Glück im Sommer 2011.” – so die Exit-Veranstalter

Mehr als 400 Acts aus aller Welt sollen auf insgesamt 20 Bühnen das Exit 2011 bespielen, die durch Kopfsteinpflasterstraßen, Wällen und Tunnel miteinander verbunden sind. Ein Gang durch die mystische Festung aus dem Mittelalter ist wie ein Trip durch ein magisches Märchenland. Rock, Dance, Indie, Latino, Reggae, Pop, Hip Hop, Elektro, Chill Out und einheimische Musik – es gibt wohl kaum ein anderes Festival, das soviel Abwechslung und Vielfalt bietet.

Für viele ist das EXIT das lässigste, aufregendste und einzigartigste Festivalerlebnis in Europa, bei dem man mehr für sein Geld bekommt als anderswo.

Vor und nach dem offiziellen Festival wird es Events in Novi Sad und Belgrad geben, so dass Festivalbesucher einen Grund mehr haben, Serbien ein paar Tage länger zu besuchen, um den Sommer sowie Land und Leute zu genießen und zu erleben.

Weitere Exit Festival Infos hier bei uns und auf www.exitfest.org. In Deutschland könnt ihr wie gewohnt ab sofort einfach hier Exit-Festival Tickets online bestellen.

Ein Kommentar zu “Pulp, Portishead, Arcade Fire u.a. fürs Exit Festival 2011”

  1. Nummer 1: EXIT Festival – 2×2 Tickets + TShirts zu gewinnen! | Festival News sagt:

    […] Wie groß? Na so rund 60.000 Besucher werden auch diesmal wieder beim EXIT Festival vom 7. bis 10. Juli 2011 in Serbien […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung