Donauinselfest 2010 gibt Timetable bekannt

News am 13. Juni 2010 von Lukas

Die 27. Auflage des größten Freiluft-Festival Europas rückt immer näher. Ab sofort ist das Programm für das Donauinselfest 2010 auf der offiziellen Homepage online abrufbar.

Einen kleinen Wermutstropfen gibt es für Fussballfans. Die Veranstalter verzichten bewusst auf große Public Viewings am Donauinselfest 2010 – die Künstler sollen im Mittelpunkt stehen.

Insgesamt werden ca. 2000 Künstler von 25. bis 27. Juni in Österreichs Hauptstadt gastieren, wie immer kostenlos. Musikfans dürfen sich auf ein sehr gelungenes Lineup freuen, die Veranstalter konnten HIM, Billy Idol, Paul van Dyk u.v.m.  auf das Donauinselfest 2010 holen (wir berichteten).

Damit für (fast) jeden Geschmack etwas dabei ist, werden die Acts auf 13 Bühnen verteilt. So gibt es etwa ein Ö1 – Kulturzelt mit Alf Poier, eine Ö3 – Bühne mit Amy MacDonald, eine Radio Energy/ MTV – Bühne mit The Discoboys und eine FM4/Planet.tt- Bühne mit Adam Green.

Für ein großes Fest ist also alles angerichtet, bleibt nur noch zu hoffen, dass es der Wettergott gut mit dem Donauinselfest 2010 meint.

Weitere aktuelle Infos findet ihr auf der offiziellen Hompage www.2010.donauinselfest.at und natürlich bei uns.

(Bilder: SPÖ Wien)

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung