Glastonbury gibt LineUp bekannt

News am 15. April 2010 von Yoda

Angeführt von Headlinern wie U2, Muse und Stevie Wonder werden beim 40. Glastonbury Festival weit über 300 Acts auftreten.

Viele angesagte Bands und insgesamt eine schöne bunte Mischung gibt’s auf dem ‚britischen Woodstock‘ vom 23.-27.06.2010 zu erleben.

Seit 1970 findet das Festival auf Michael Eavis Farm bei Pilton, nahe der Stadt Glastonbury statt. Es folgen nun des Farmers Worte über das diesjährige LineUp:

„This is it! … The most staggering line up to match the 40-year reputation of the Festival.“

Hier folgen die wichtigsten Bühnen im Überblick:

FREITAG, 25.06.2010:

Pyramid Stage: U2, Dizzee Rascal, Vampire Weekend, Snoop Dogg, Willy Nelson, Corinne Bailey-Rae, Femi Kuti +1 TBA

Other Stage: The Flaming Lips, Hot Chip, Florence and the Machine, La Roux, Phoenix, The Courteeners, Gaslight Anthem, The Stranglers, The Magic Numbers +1 TBA

John Peel Stage: Groove Armada, The Black Keys, Mumford & Sons, Ellie Goulding, Kele, Bombay Bicycle Club, Tegan and Sara, TBA, De Staat, Chapel Club

SAMSTAG, 26.06.2010:

Pyramid Stage: Muse, Scissor Sisters, Seasick Steve, Jackson Browne, Lightning Seeds +3 TBA

Other Stage: Pet Shop Boys, Editors, The Cribs, The National, Kate Nash, Imogen Heap, Coheed and Cambria, Reef, Two Door Cinema Club

John Peel Stage: Jamie T, Foals, The xx, Marina & The Diamonds, Delphic, Field Music, Cymbals Eat Guitars, Sophie Hunger +1 TBA

SONNTAG, 27.06.2010

Pyramid Stage: Stevie Wonder, Faithless, Jack Johnson, Ray Davies, Slash, Norah Jones, Paloma Faith +1 TBA

Other Stage: Orbital, LCD soundsystem, MGMT, We Are Scientists, Grizzly Bear, Temper Trap, The Hold Steady, Frightened Rabbit, TBA

John Peel Stage: ASH, Julian Casablancas, Broken Social Scene, Gang of Four, The Drums, Holy F***, These New Puritans, Everything Everything, TBA, Dan Mangan

Insgesamt werden aber etwa viermal soviele Künstler, Bands und DJs bei dem wohl größten Musikfestival in Somerset im Südwesten Englands auftreten. Das LineUp ist fast komplett, alle bisher feststehenden Bands könnt ihr alphabetisch sortiert hier bei uns anschauen, auf www.glastonburyfestivals.co.uk gibt es alle 12 Stages im Überblick.

Ausserdem gibt es die „Theatre and Circus fields“ wo unter anderem Marcus Brigstocke, Phill Jupitus, BlackSkyWhite Theatre from Russia, Arthur Smith, Three Bonzos and a Piano, The Beat, Space Cowboy from Australia und viele viele mehr auftreten werden.

Glastonbury Festivaltickets sind wie immer keine mehr zu haben, nach nur wenigen Stunden waren sie vollständig vergriffen. Hier gibts weitere Glastonbury Infos auch sei nochmals auf die Webseite des Festivals, auf www.glastonburyfestivals.co.uk verwiesen.

Ein Kommentar zu “Glastonbury gibt LineUp bekannt”

  1. Nummer 1: U2 sagen Auftritt am Glastonbury ab | Festival News sagt:

    […] Andere nach wie vor bestätigten Glastonbury-Headliner sind Muse, Stevie Wonder und die Pet Shop Boys, wir berichteten über das bekanntgegebene LineUp. […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung