Lineup für’s Donauinselfest 2010 steht

News am 17. Mai 2010 von Lukas

Wenn Wien einmal im Jahr Kopf steht, kann das nur eines bedeuten: Es ist wieder Donauinselfest.

Bis zu 150.000 Besucher täglich kann das Donauinselfest Jahr für Jahr verbuchen, und ist damit eines der größten Freiluft-Festivals Europas.

Billy Idol, Pendulum, Amy MacDonald, Paul Van Dyk, Kim Wilde, Wheatus, Sunrise Avenue, Hot Chocolate, Dead Prez, The Cinematics, Milow, Adam Green, Stereo Total, Culcha Candela, Right Said Fred, The Dubliners und The Disco Boys sind die Headliner der mittlerweile 27. Ausgabe des Donauinselfestes welches vom 25.-27. Juni stattfinden wird.

Auf insgesamt 13 Bühnen werden über 60 nationale und internationle Acts am letzten Juni Wochenende die Donauinsel rocken und für gute Stimmung sorgen.

Eintritt ist wie jedes Jahr kostenlos.

Wenn ihr nicht eine der vorgesehenen Campingflächen nutzen wollt, solltet ihr euch frühzeitig um eine Unterkunft in Wien umsehen. Erfahrungsgemäß wird es nämlich während des Donauinselfests in Hotels und Jugendherbergen sehr eng!

Weitere Infos findet ihr auf der offiziellen Hompage
www.2010.donauinselfest.at

(Titelbild: SPÖ Wien)

Ein Kommentar zu “Lineup für’s Donauinselfest 2010 steht”

  1. Nummer 1: Donauinselfest 2010 gibt Timetable bekannt | Festival News sagt:

    […] Insgesamt werden ca. 2000 Künstler von 25. bis 27. Juli in Österreichs Hauptstadt gastieren. Musikfans dürfen sich auf ein sehr gelungenes Lineup freuen, die Veranstalter konnten HIM, Billy Idol, Paul van Dyk u.v.m.  auf das Donauinselfest 2010 holen (wir berichteten). […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung