Neues aus dem Rock den Deich Bookingbüro

News am 22. Januar 2010 von Rock den Deich

Rock den Deich Festival 2010

Nun geht es Schlag auf Schlag, es gibt Neuigkeiten von der Rock den Deich Booking-Front zu vermelden. Nach der ersten Band Stahlmann Anfang der Woche gibt es heute zwei weitere Bands zu vermelden:

Audiopilot aus München – Melodischer Rock, Intelligente Texte, Extreme Party-Atmosphäre, das sind Audiopilot, die aus dem allgemeinen „Lauter – Härter – Schriller“ hervorstechen. Audiopilot ist Münchens Underground-Tipp Nr. 1, weil sie nicht krampfhaft versuchen, bereits Gehörtes nachzuspielen, sondern einen ganz eigenen Stil entwickelt haben und pflegen.

Nixzuverlieren aus Bremen – Jede Menge Energie, laute Gitarren und smarte Texte sorgen seit 2003 dafür, dass der Norden nicht länger ein weißer Fleck in Sachen Pop-Punk bleiben muss. Mal schön sarkastisch, mal metallisch, mal Rock, mal Punk, mal Pop… Egal wie – Nixzuverlieren bleiben im Ohr. Wer sie live gesehen hat, kommt immer wieder. Finalteilnahmen bei „Local Heroes“, Top 10 Platzierungen bei mp3.de und zahlreiche verschwitzte und zu Brei gerockte „Publikümmer“ sprechen für sich.

Seid schon mal gespannt auf die nächsten Bestätigungen, die in Kürze rauskommen!

Alle weiteren Infos auf www.rockdendeich.de

Ein Kommentar zu “Neues aus dem Rock den Deich Bookingbüro”

  1. Nummer 1: Rock den Deich mit Bad Intention & Phonik | Festival News sagt:

    […] News vom 30. Januar 2010 Nach den Bestätigungen von Stahlmann, Audiopilot und Nixzuverlieren können wir die nächsten Bands für das Rock den Deich Festival 2010 bekannt geben: […]

Kommentar schreiben

© 2005-2021 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung