Rammstein am Nova Rock 2010

News am 19. November 2009 von Yoda

Nova-Rock-RammsteinDie erste Band fürs österreichische Nova Rock (11.-13. Juni 2010, Pannonia Fields II, Nickelsdorf) ist bestätigt – und es sind keine geringeren als Rammstein!

In Zusammenhang mit der Greenfield-Bestätigung, hatten wir schon bzgl. des Nova Rocks mit einer Rammstein-Verpflichtung gerechnet.

Rammstein steuert in 2010 auch die beiden großen deutschen Festivals Rock am Ring und Rock im Park an.

Für alle Freunde der feurig-pyrotechnischen Festivalstimmung sind es gute Nachrichten über die immer neuen Rammstein-Festivaltermine.

Schon seit Monaten sind sämtliche Karten für die Rammstein-Show am 21.11.2009 in der Wiener Stadthalle ausverkauft, was würde also näher liegen, als die Kulttruppe um Sänger Till Lindemann auf das rockigste Festival Österreichs zu holen? Schließlich sind es ja auch die Open Airs, auf denen Rammstein ihre absolute Spitzenshow am besten darbieten können, denn Pyrotechnik und Spezialeffekte gehören schon seit eh und je zum absoluten Highlight jeder ihrer Performances.

Das neue und sechste Rammstein Album „Liebe ist für alle da“ erschien vor einem Monat am 16.10.2009. Zielsicher und konkurrenzlos eroberte es Platz #1 der Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Elf neue Stücke, die den Rammstein-Sound erneut redefinieren. Vier Jahre nach „Rosenrot“ und drei Jahre nach ihrem letzten Lebenszeichen, der Live-DVD/CD „Völkerball“, präsentiert sich Rammstein als eine Band, die musikalisch vollkommen mit sich eins ist.

Rammstein am Nova Rock – da werden die Pannonischen Felder brennen, wenn sich Rammstein auf die Reise ins Burgenland machen!“

Nie war die stilistische und inhaltliche Vielfalt größer, der Sound so druckvoll und ausdifferenziert. Zudem gilt: Träume werden nach wie vor woanders verhökert. Hier regiert die Realität. Härter geht’s nicht.

Auf die „extremen Formen der Liebe“ hat sich Sänger Till Lindemann bei der Arbeit an den Texten konzentriert. Das Album lässt keine Sekunde Zweifel daran aufkommen, dass die Suche nach diesen Extremen sehr ergiebig und erfolgreich war. „Liebe ist für alle da“ führt uns auf eine Reise ins Herz der Finsternis nach Amstetten, zu einem Jagdausflug, in ein Strip-Lokal und in eine Westernstadt.

ACHTUNG: Die NOVA ROCK Frühbucheraktion läuft nur noch wenige Stunden, nur noch bis morgen, Freitag den 20.11.2009 um 8 Uhr! Der Preis wird dann auf 120€ zzgl. Gebühren umgestellt! Tickets gibts über die Homepage des Festivals.

6 Kommentare zu “Rammstein am Nova Rock 2010”

  1. Nummer 1: Nova Rock mit Beatsteaks und und..!! | Festival News sagt:

    […] der Rammstein Bestätigung im November (wir berichteten), legen die Veranstalter jetzt so richtig […]

  2. Nummer 2: rammstein-freak sagt:

    An welchem Tag spielt Rammstein beim Nova Rock Festival?

    lg

  3. Nummer 3: die Festivalhopper sagt:

    Hallo,

    es wurde unseres Wissens nach noch nicht bekanntgegeben, an welchem Tag Rammstein beim Nova Rock spielen wird.

    Grüße
    die Festivalhopper

  4. Nummer 4: Nova Rock mit großem Bandpaket! | Festival News sagt:

    […] Das bereits vorher feststehende LineUp um die Beatsteaks (wir berichteten), eine der besten Livebands der Welt, liest sich aber auch fast ausschließlich mit viel viel Vorfreude. Als großer Überheadliner läuft auf den Pannonia Fields II in Nickelsdorf RAMMSTEIN auf (wir berichteten ebenfalls). […]

  5. Nummer 5: Nova Rock mit Hatebreed & 7 Bands | Festival News sagt:

    […] nun legen die Veranstalter auch beim Nova Rock nochmal 8 Bands nach. Schon frühzeitig stand Rammstein als Headliner fürs NovaRock fest und wurde von einem umfangreichen Bandpaket vor 4 Wochen ergänzt. Nun […]

  6. Nummer 6: rene sagt:

    Nova ich komme!! Die Felder werden brennen!

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung