Rammstein spielt beim Greenfield 2010

News am 18. November 2009 von Ralf

Greenfield 2010Es ist offiziell: Rammstein spielt am Greenfield Festival 2010! Damit wurde heute nach den Deutschland-exklusiven Auftritten bei Ring und Park der erste Festivaltermin für die Schweiz bestätigt. Die beiden schweizer Konzerte in Basel (18.11.) und Genf (19.11) sind schon lange ausverkauft. Aber nun gibt es im Sommer eine neue Chance, Rammstein auf einer schweizer Bühne zu sehen und beim Greenfield gibt es sogar noch Frühbuchertickets!

Rammstein liefern mit ihrem aktuellen Studioalbum wieder einmal den eindrucksvollen Beweis: Nichts ist stärker als die Liebe und eben diese kennt keine Grenzen! „Liebe ist für alle da“ sicherte sich in der ersten Verkaufswoche den Platz 1 der Schweizer Album Charts und erreicht Platin-Status!

Schreiben die Greenfield Veranstalter in ihrem aktuellen Newsletter und versprechen eine grenzenlose Show am sechsten Greenfield Festival (11. bis 13. Juni 2010) ist garantiert! Mit der ersten Bestätigung außerhalb Deutschlands werden auch weitere Festivalauftritte für Rammstein in Europa wahrscheinlich. Ein ganz heißer Kandidat ist dabei das Nova Rockbeim dem am Freitag die Frühbucherphase ausläuft – wo wir schon ungeduldig auf die ersten Bands warten.

Greenfield Tickets noch zum Frühbucherpreis

Wer schon mit dem ersten Headliner sicher ist, dass er das Greenfield 2010 nicht verpassen darf, der kann sich noch Karten fürs Greenfield zum Vorzugspreis kaufen. Den Early Bird-Dreitagespass gibt es zum Spezialpreis von CHF 180 und die Anzahl der Tickets ist limitiert.

Im Dreitagespass inbegriffen sind:
· Mülldepot von CHF 10,-
· GRATIS Bahnfahrt
· GRATIS Shuttle vom Bahnhof Interlaken Ost aufs Festivalgelände
· GRATIS Campingplatz
· GRATIS Parkplatz

Am besten gleich hier bei uns bestellen.

Mehr Infos zum Greenfield Festival auf www.greenfieldfestival.ch.

5 Kommentare zu “Rammstein spielt beim Greenfield 2010”

  1. Nummer 1: die Festivalhopper sagt:

    Earlybird-Dreitagespässe innerhalb von 2 Stunden ausverkauft!

    Die Bekanntmachung des ersten Headliners „Rammstein“ hat für einen regelrechten Ansturm auf die Earlybird-Dreitagespässe gesorgt. Sämtliche Earlybird-Karten sind bereits vergriffen. Ab sofort sind Dreitagespässe zum Normalpreis von CHF 198.00 erhältlich.

    Bei uns kosten die Greenfield Tickets nun 144,80Euro inkl. Gebühren.

  2. Nummer 2: Rammstein am Nova Rock 2010 | Festival News sagt:

    […] In Zusammenhang mit der Greenfield-Bestätigung, hatten wir schon bzgl. des Nova Rocks mit einer Rammstein-Verpflichtung gerechnet. […]

  3. Nummer 3: neue Bands beim Greenfield 2010 | Festival News sagt:

    […] den schon länger gesetzten Rammstein haben nun auch noch die Beatsteaks, Heaven Shall Burn, Wizo, The Hives und Hot Water Music ihren […]

  4. Nummer 4: Greenfield Festival 2010 » Festival, Greenfield, Schweiz, Tickets, Interlaken, Schweizer » Konzerte Tickets sagt:

    […] Auch im Jahr 2010 garantiert das Greenfield Festival einen Musikgenuss der Extraklasse, vor einem atemberaubenden Bergpanorama. Die Earlybird – Dreitagespässe waren in knapp 2 Stunden ausverkauft. Im Vorverkauf kann man nun die Dreitagespässe zum regulären Frühbucherpreis kaufen. In der Schweiz dienen die Tickets auch gleichzeitig als Fahrkarte für die Bahnfahrt 2. Klasse für die Hin- und Rückreise zum bzw. vom Greenfield Festival. […]

  5. Nummer 5: funkapotente sagt:

    mann,war das geil! hab dort gearbeitet. viele gute bands, manche waren hatl solala, aber so ist das eben. leider viel zu viel junges publikum (ab 12 aufwärts…)

Kommentar schreiben

Powered by WordPress

© 2005-2014 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung in Kooperation mit ringrocker.com