TAG Zwei – 18. Wave-Gotik-Treffen (WGT) Leipzig

News am 31. Mai 2009 von fRanKon

WGT 2009 - Steelrose zum Natron & Soda Community Treffen

WGT 2009 - Steelrose zum Natron & Soda Community Treffen

Der zweite Tag des WGT war für mich weniger von Bandauftritten, sondern eher von allgemeinen und kulturellen Dingen rund um das schwarzbunte Volk geprägt.
Ein wichtiger Bestandteil des WGT ist für viele Anhänger des kreativen Nähens das Natron & Soda Treffen (Das Nähforum der schwarzen Szene), welches wie jedes Jahr im Schillerpark neben der Moritzbastei abgehalten wurde.
Von vielen Fotografen umschwärmt, präsentierten die Handarbeitsbegeisterten ihre natürlich extra fürs WGT angefertigten Roben, Kostüme und  Kleider in einer Vielfalt, welche auch bei den Passanten für Erstaunen und Begeisterung sorgten.

Hier und da ist auch das ein oder andere bekannte Gesicht zu erblicken – wie beispielsweise Vecona – die schon viele Bands der Szene (u.a. Frank the Babtist, Emilie Autumn) mit ihren Kreationen ausstattete.

WGT 2009 - Natron & Soda Commuity - Treffen

WGT 2009 - Natron & Soda Commuity - Vecona & dunkelbuntWGT 2009 - Natron & Soda Commuity - Treffen

WGT 2009 - Natron & Soda Commuity - TreffenWGT 2009 - Natron & Soda Commuity - TreffenWGT 2009 - Natron & Soda Commuity - Treffen

Nach einer Stärkung in der Moritzbastei ging es dann mit der zu Pfingsten immer schwarz überfüllten TRAM in den Felsenkeller, wo die britischen Scary Bitches ein optisch – musikalisches Feuerwerk auf ihre Gäste abfeuerten.

WGT 2009 - Scary Bitches

WGT 2009 - Scary BitchesWGT 2009 - Scary BitchesIhre bizarren Texte über Vampire, Werwölfe sowie  verrückte Kinder werden von ihnen im Stil der „Rocky Horror Picture Show“ überzeugend und mit einer gehörigen Prise rachsüchtigen Humors dem Publikum präsentiert. In jedem Fall ein aussergewöhnliches Horrorpunk-Goth-Punk-Deathrock-Gemisch  in einer atemberaubenden Location.

Wer also nochmal einen schönen Veranstaltungsort besuchen will, ist im Felsenkeller, der in diesem Jahr das erste mal mit fest im Programm ist, mehr als gut aufgehoben.

WGT 2009 - Kunst in der Agra HalleWGT 2009 - Kunst in der Agra HalleWGT 2009 - Kunst in der Agra Halle

In den späteren Abendstunden folgte dann noch ein weiteres kulturelles Highlight. Auf der linken Empore des Treffencafés in der Agra Halle, stellten wie zu jedem WGT, der Szene nahen Künstler ihre Werke zur Schau.
Besonders beeindruckend neben den fotografischen und illustrativen Arbeiten fand ich die düsteren Skulpturen.

Mehr Fotos auf www.fRanKon.de, hier der Link zum Bericht von WGT-Tag1.
Das Copyright der Fotos liegt bei Frank ‘fRanKon’ Diehn.

4 Kommentare zu “TAG Zwei – 18. Wave-Gotik-Treffen (WGT) Leipzig”

  1. Nummer 1: TAG Drei - 18. Wave-Gotik-Treffen (WGT) Leipzig | Festival News sagt:

    […] Fotos auf http://www.fRanKon.de. Hier gehts zu den beiden anderen Berichten: WGT 2009 Tag1 und WGT 2009 Tag2. Das Copyright der Fotos liegt bei Frank ‘fRanKon’ […]

  2. Nummer 2: TAG Vier - 18. Wave-Gotik-Treffen (WGT) Leipzig | Festival News sagt:

    […] Fotos auf http://www.fRanKon.de. Hier gehts zu den beiden anderen Berichten: WGT 2009 Tag1 |  WGT 2009 Tag2 | WGT 2009 Tag3 . Das Copyright der Fotos liegt bei Frank ‘fRanKon’ Diehn. […]

  3. Nummer 3: Vorschau aufs Wave Gotik Treffen | Festival News sagt:

    […] Wave Gotik Treffen 2009, Tag 2 […]

  4. Nummer 4: WGT: schwarz romantische Festspiele in Leipzig stehen bevor! | Festival News sagt:

    […] 2011, WGT Freitag + Samstag 2011, WGT Sonntag + Montag 2011, WGT 2010, WGT 2009 Tag eins, WGT 2009 Tag zwei, WGT 2009 Tag drei, WGT 2009 Tag […]

Kommentar schreiben

© 2005-2021 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung